Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

71-Jährige bei Streit zwischen zwei Frauen schwerst verletzt

In Chemnitz ist eine Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen eskaliert. Eine 48-Jährige sitzt nun wegen eines versuchten Tötungsdelikts in U-Haft.
Polizei
Ein Polizeifahrzeug. © Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild

Bei einem Streit zwischen zwei Frauen in Chemnitz ist eine 71-Jährige lebensbedrohlich verletzt worden. Sie sei in der Nacht zum Samstag in einer Klinik notoperiert worden, teilte die Polizei mit. Eine 48-Jährige sei festgenommen worden. Gegen sie werde wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. Beide Frauen sind laut Polizei Deutsche.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler waren die Frauen am späten Freitagabend in einer Wohnung in Streit geraten. Das Opfer und die Verdächtige seien Bekannte gewesen. Der Streit sei derart eskaliert, dass die Jüngere der Älteren schwerste Verletzungen zugefügt habe.

Eine Passantin hatte die Polizei alarmiert. Sie hatte die schwerverletzte 71-Jährige im Umfeld des Mehrfamilienhauses entdeckt. In der Wohnung seien «beweisrelevante Gegenstände» sichergestellt worden.

Gegen die tatverdächtige 48-Jährige sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Sie wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
DFB-Pokal-Finale
Fußball news
Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten