Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann nach Messerangriff im Erzgebirge festgenommen

Ein Mann verletzt einen Bekannten bei einem Streit mit einem Messer. Das Opfer muss ins Krankenhaus gebracht werden. Der Verdächtige sitzt in U-Haft.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Marcus Brandt/dpa

Nach einem Messerangriff im Erzgebirge ist ein 50 Jahre alter Mann festgenommen worden. Er sei dringend verdächtig, am Freitagabend in einer Wohnung in Markersbach nahe der tschechischen Grenze einen 34-Jährigen schwer verletzt zu haben, teilte die Polizei mit.

Zwischen den Männern soll ein Streit eskaliert sein. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den 50-Jährigen wird wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. Beide Männer sind laut Polizei Tschechen.

Der Verdächtige sei einem Haftrichter vorgeführt worden, der Haftbefehl erließ, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 50-Jährige sei von Beamten in eine Justizvollzugsanstalt gebracht worden. Die Ermittlungen dauerten an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Gitarre
Musik news
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Tv & kino
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Ein Screenshot aus dem Spiel «Another Crab´s Treasure»
Das beste netz deutschlands
«Another Crab's Treasure»: Süß, aber tödlich!
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Handy ratgeber & tests
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Vincent Kompany
Fußball news
Eberl: «Spannende Geschichte» mit neuem Trainer Kompany
Mann und Frau beim Handschütteln
Job & geld
Clevere Strategien: So klappt es mit der Gehaltserhöhung