Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Antisemitische Graffitis auf jüdischem Gedenkstein

Ein jüdischer Gedenkstein ist in Gommern (Landkreis Jerichower Land) mit antisemitischen Schriftzügen besprüht worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden der Gedenkstein sowie die dazugehörige Umfriedung am frühen Montagmorgen mit Graffitis beschädigt. Auch die Davidsterne auf der Torgravur seien beschmiert worden. Eine Schreckschusswaffe wurde demnach außerdem an dem Gedenkstein gefunden.
Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Die Polizei habe die Schreckschusswaffe sichergestellt und die Graffiti-Schriftzüge fotografiert und anschließend unkenntlich gemacht, hieß es. Es werde wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. Der Staatsschutz habe die Ermittlungen übernommen. Hinweise zu dem Täter oder den Tätern gab es den Angaben nach zunächst nicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
Bayer Leverkusen - Werder Bremen
Fußball news
«Einfach nur geil»: Bayer macht Meisterstück perfekt
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation
Reise
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation