Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wetterdienst meldet Schnee und Glätte in Sachsen

Schnee und Glätte bestimmen das Wetter am Dienstag in Sachsen. Besonders im Bergland schneit es, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mitteilte. Aber auch in tieferen Lagen sind zwei bis acht Zentimeter Neuschnee möglich. Achtung: Glättegefahr. Die Temperaturen erreichen null bis zwei Grad, im Bergland herrscht Dauerfrost bei minus sechs bis null Grad.
Winter in Dresden
Ein Radfahrer fährt am Vormittag bei Wind und dunklen Wolken über die Marienbrücke. © Robert Michael/dpa

Nachts wird es örtlich Glätte geben. Aber es bleibt trocken bei minus vier bis minus sechs Grad, im Bergland bis minus acht Grad.

Am Mittwochmittag ziehen Wolken auf, gebietsweise fallen fünf bis 20 Zentimeter Neuschnee innerhalb von 24 Stunden. Mittags kann der Schnee in gefrierenden Regen übergehen - der Wetterdienst erwartet Glatteis. Die Temperaturen liegen bei null bis drei Grad, im Bergland minus fünf bis ein Grad.

In der Nacht schneit es weiter bei minus ein bis minus drei Grad, im Bergland bis minus fünf Grad. Die Schneefälle lassen im Verlauf des Donnerstags nach. Die Höchstwerte liegen dann bei minus ein bis plus ein Grad, im Bergland bei minus vier bis minus ein Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harvey Weinstein
People news
Gericht hebt historisches Urteil gegen Harvey Weinstein auf
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Tv & kino
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Boris Becker
People news
Boris Beckers Insolvenzverfahren in Großbritannien beendet
Passwort
Internet news & surftipps
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Übersetzungsdienst DeepL führt KI-Sprachassistenten ein
Google
Internet news & surftipps
Verbraucherschützer klagen erfolgreich gegen Google
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns EM-Ansage: Treten an, um Titel zu gewinnen
Mit Smartphone auf der Toilette
Gesundheit
Umfrage: Handy ist für viele auf dem Klo treuer Begleiter