Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Abnehmender Wind in Thüringen

Der Wind in Thüringen lässt im Laufe des Mittwochs nach. Am Vormittag gibt es noch verbreitet starke bis stürmische Böen, wie der Deutsche Wetterdienst am Mittwochmorgen mitteilte. Im Bergland sind zeitweise Sturmböen angekündigt, die aber ebenfalls abnehmen.
Wetter in Thüringen
Wolken ziehen über die Wartburg bei Eisenach. © Martin Schutt/dpa/Archivbild

Der Himmel ist meist bedeckt und es regnet zeitweise bei Höchsttemperaturen von zehn Grad, im Bergland neun Grad. Die Schneefallgrenze sinkt teils bis in die tiefen Lagen. Oberhalb von 400 Metern bleiben einige Zentimeter Neuschnee liegen.

In der Nacht zum Donnerstag ist der Himmel bedeckt, örtlich regnet und schneit es bei Tiefsttemperaturen von minus zwei Grad. Regional ist in den tieferen Lagen und im Bergland Glätte möglich. Lokal tritt Nebel auf.

Der Donnerstag ist bedeckt und es gibt Regen. Die Temperaturen klettern auf bis zu acht Grad, im Bergland auf bis zu fünf Grad. Es weht ein böiger Wind im Bergland.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Will Smith - Europapremiere «Bad Boys: Ride or Die»
Tv & kino
«Bad Boys: Ride or Die»: Will Smith in Berlin
König Charles
People news
Berühmter Baum gefällt: König Charles bekommt Ableger
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a vs. iPhone SE: Das unterscheidet die Mittelklasse-Smartphones
Ein Mann tippt auf einem Google Pixel 6
Das beste netz deutschlands
Googles «Mein Gerät finden»: So funktioniert der Service
Dominik Koepfer
Sport news
Koepfer verliert gegen Medwedew bei French Open
Grill Control - Smarte Gasgrillsteuerung
Familie
Grillen wird weiblicher: Trends rund um Rost und Brenner