Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schnee und Glätte in Sachsen-Anhalt

Schnee und Glätte bestimmen das Wetter am Dienstag in Sachsen-Anhalt. Bis zum Vormittag schneit es zwischen Altmark, Börde und Anhalt teils kräftig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mitteilte. Gebietsweise kann es durch den Schnee glatt werden. Später schneit es weniger. Die Temperaturen liegen bei null bis zwei Grad, im Harz bei minus vier bis null Grad.
Schnee
Rehe laufen über ein schneebedecktes Feld. © Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Nachts bleibt es trocken, es kann laut DWD-Prognosen aber trotzdem glatt werden bei minus drei bis minus sechs, im Harz bis minus acht Grad. Am Mittwochmittag ziehen erneut Schneefälle auf, im Burgenlandkreis gibt es laut Wetterdienst kurzzeitig gefrierenden Regen. Die Höchsttemperaturen liegen bei null bis zwei, im Harz bei minus vier bis null Grad.

In der Nacht schneit es außer in der nördlichen Altmark im ganzen Land bei minus zwei bis minus fünf Grad. Am Donnerstag fällt vor allem in der Südhälfte von Sachsen-Anhalt Schnee, der im Tagesverlauf nachlässt. Die Temperaturen erreichen minus drei bis plus ein Grad.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Ukrainischer Sportminister Matwij Bidnyj
Sport news
Die Ukraine bestätigt ihre Olympia-Teilnahme
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte