Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leiche vier Kilometer vom Wohnort entfernt gefunden

Die Leiche der neunjährigen Valeriia im sächsischen Döbeln ist nach Angaben der Polizei etwa vier Kilometer fußläufig entfernt von ihrem Wohnort gefunden worden. «Abseits jeglicher Waldwege, tief im Unterholz», sagte die Leiterin der Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz, Mandy Kürschner am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. Es handele sich um ein Waldgebiet zwischen Hermsdorf und Mahlitzsch. «Ohne die Suchmaßnahmen hätten wir Valeriia bis heute nicht gefunden», so Kürschner. Die Leiche der Neunjährigen war am Dienstag entdeckt worden. Das aus der Ukraine stammende Mädchen wurde den Angaben zufolge getötet. Laut Staatsanwaltschaft war der Fundort auch der Tatort.
Döbeln
Blick auf die Große Kreisstadt im sächsischen Landkreis Mittelsachsen. Bei der Suche nach der vermissten neunjährigen Valeriia hat die Polizei im sächsischen Döbeln eine Leiche gefunden. Die Polizei teilte mit, es werde geprüft, ob es sich dabei um das seit dem 3. Juni vermisste Mädchen handle. © Robert Michael/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sänger Donskoy
Musik news
Warum Daniel Donskoy ohne Vornamen singt
Schauspieler Winfried Glatzeder
People news
Glatzeder über Dschungel-Diät: Die Pfunde sind wieder drauf
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Paris 2024 - IOC-Session
Sport news
Winterspiele 2030 in französischen Alpen
Eine Seniorin in ihrem Schlafzimmer
Wohnen
Bei Demenz: So wird die Wohnung sicherer