Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fanfest in Leipzig läuft nach späterer Öffnung normal

Auch zum zweiten EM-Spiel in Leipzig herrschte Unwettergefahr. Tatsächlich zogen dunkle Wolken auf.
Dunkle Wolken über dem EM-Stadion
Ein Unwetter zieht über das Stadion. © Jan Woitas/dpa

Die EM-Fanzone in Leipzig hat wegen Unwettergefahr am Freitag später geöffnet. Nach Durchzug eines kräftigen Gewitters lief es ab dem Nachmittag aber normal, wie eine Sprecherin des Fanfestes mitteilte. Der Einlass war von 13.00 Uhr auf 16.00 Uhr verschoben worden. Für den Abend waren noch Schauer, aber keine weiteren Unwetter vorhergesagt. Um 21.00 Uhr stand in Leipzig das Vorrundenspiel Frankreich gegen die Niederlande an.

Am Dienstag war die EM-Fanzone auf dem Augustusplatz wegen eines Unwetters wenige Minuten vor Anpfiff des Spiels Portugal gegen Tschechien (2:1) aus Sicherheitsgründen geschlossen worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Winfried Glatzeder
People news
Glatzeder über Dschungel-Diät: Die Pfunde sind wieder drauf
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Hailey Bieber
People news
Hailey Bieber wollte Schwangerschaft nicht verbergen
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Paris 2024 - IOC-Session
Sport news
Winterspiele 2030 in französischen Alpen
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»