Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Dresdner Volleyballerinnen verlieren Ostderby in Schwerin

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC sind mit einer Niederlage in die Bundesliga-Zwischenrunde gestartet. Das Team von Alexander Waibl verlor vor 1749 Zuschauern beim Hauptrunden-Ersten SSC Palmberg Schwerin nach einer 2:0-Satzführung und zwei vergebenen Matchbällen am Ende noch mit 2:3 (25:21, 26:24, 26:28, 25:27, 7:15), erhält aber zumindest einen Punkt.
Volleyball
Volleybälle liegen in einer Halle. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Dresdnerinnen, die auch weiter auf ihre beiden Leistungsträgerinnen Sarah Straube und Grace Frohling (beide Bänderriss) verzichten müssen, starteten sehr konzentriert und taktisch gut vorbereitet in das Duell. Dagegen unterliefen den Gastgeberinnen relativ viele Fehler im Angriff. So konnten sich die Waibl-Schützlinge schnell einen deutlichen Vorsprung erarbeiten, den sie bis zum Schluss verteidigten.

Auch im zweiten Durchgang diktierten lange Zeit die DSC-Damen das Geschehen, doch die Gastgeberinnen steigerten sich deutlich, stabilisierten sich in allen Elementen. In der Crunchtime aber behielten die Dresdnerinnen die Nerven.

Im dritten Abschnitt lagen die Waibl-Schützlinge, die ihr Niveau nicht ganz halten konnten, zurück. In der Schlussphase aber wehrten sie drei gegnerische Satzbälle ab, konnten dann aber zwei Matchbälle selbst nicht nutzen. So gelang Schwerin der 1:2-Satzanschluss. Auch im vierten Abschnitt schenkten sich beide Teams nichts, dabei bekam der DSC vor allem SSC-Angreiferin Nova Marring (28 Punkte) nie in den Griff. Erneut konnte Dresden eine Drei-Punkte-Führung nicht halten. Im Tiebreak war der Widerstand der Gäste gebrochen und die Mecklenburgerinnen sicherten sich nach 130 Minuten den ersten Sieg in der Zwischenrunde.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?