Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mögliche Unwetter: Public Viewings finden zunächst statt

Der Deutsche Wetterdienst sieht eine Gewitterlage auf Rheinland-Pfalz zukommen. Die Public-Viewing-Veranstaltungen in Koblenz und Landau sollen zunächst wie geplant stattfinden.
Gewitter
Ein Blitz leuchtet am späten Abend. © Patrick Pleul/dpa

Die Public-Viewing-Veranstaltungen zur Fußball-EM sollen in Koblenz und Landau trotz möglicher Unwetter zunächst wie geplant stattfinden. «Uns liegen bisher keine Hinweise vor, dass die Public Viewings nicht stattfinden. Meine Kolleginnen und Kollegen des Ordnungsamtes haben aber die Wetterlage im Blick», sagte Thomas Knaak von der Stadt Koblenz. Dirk Zander, Betreiber des Königsbacher Biergartens, macht die Veranstaltung davon abhängig, ob das Wetter besser sei als erwartet und genug Gäste kämen.

Die Stadt Landau geht nach eigenen Angaben davon aus, dass das Public Viewing am Neuen Messplatz stattfinden wird, solange die Sicherheit der Zuschauerinnen und Zuschauer gewährleistet werden kann.

Am Abend steigen die Partien Türkei gegen Georgien (18.00 Uhr/Dortmund) und Portugal gegen Tschechiens (21.00 Uhr/Leipzig).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
«Schön, euch zu sehen»: Taylor Swift grüßt Fans auf Deutsch
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Zwei junge Männer auf einer Couch
Das beste netz deutschlands
Neue WhatsApp-Funktion: Kontakte und Gruppen favorisieren
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
Deutschland - Österreich
Fußball news
Kreuzbandverletzung: Oberdorf fällt für Olympia aus
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?