Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frontalzusammenstoß mit Lkw im Hunsrück: Schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw im Hunsrück ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der Unfall passierte am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 50 in Höhe der Ortsgemeinde Riesweiler, am Anfang einer Baustelle, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der Autofahrer sei in Richtung Flughafen Hahn unterwegs gewesen und vor der Anschlussstelle Riesweiler auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß der Wagen mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Durch den Aufprall wurde der Autofahrer zurück auf seine Fahrbahn geschleudert. Sein Fahrzeug kollidierte dort mit einem Pkw. Der Lkw kam von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben stehen. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch Trümmerteile beschädigt. Zwei Unfallbeteiligte erlitten leichte Verletzungen.

Die B50 war im Bereich der Unfallstelle mehr als sieben Stunden voll gesperrt; unter anderem für die Bergung des Lkw und die Reinigung der Fahrbahn. Gegen 21.10 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben, wie die Polizei mitteilte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
Joko & Klaas starten 24 Stunden TV-Spektakel mit Feuerwerk
John Malkovich
Kultur
Viel Jubel für John Malkovich am Hamburger Thalia Theater
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Klatsche
Fußball news
FC Bayern dominiert in Berlin - Darmstadt vertagt Abstieg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden