Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ehepaar von Misshandlungsvorwürfen freigesprochen

Vier Pflegekinder sollen getreten, geschlagen und misshandelt worden sein. Ein Ehepaar saß deshalb auf der Anklagebank - wird am Ende aber nicht verurteilt.
Landgericht Saarbrücken
Die Richterbank eines Saals im Landgericht. © Oliver Dietze/dpa

Das Landgericht Saarbrücken hat ein Ehepaar aus Mettlach vom Vorwurf der Misshandlung von Schutzbefohlenen freigesprochen. Wie ein Sprecher des Gerichts am Dienstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, hatte zuvor auch die Staatsanwaltschaft Freispruch beantragt.

Der Freispruch sei «aus tatsächlichen Gründen» erfolgt. Das bedeute, dass nach Ausschöpfung aller Beweismittel die Begehung der Taten «nicht mit der für eine Verurteilung erforderlichen Sicherheit nachweisbar» gewesen sei. Aussage habe gegen Aussage gestanden.

Den beiden Angeklagten war vorgeworfen worden, in der Zeit von Februar 2002 bis Dezember 2011 vier ehemalige Pflegekinder gequält und misshandelt zu haben. Dabei handelte es sich um drei Geschwister, die mit sechs und sieben Jahren zu dem Paar kamen, als ihre leibliche Mutter gestorben war. Der Mann soll zudem ein Mädchen sexuell missbraucht haben.

Laut Anklage sollen die Kinder unter anderem von der Pflegemutter geschlagen und getreten worden sein und keine warmen Mahlzeiten bekommen haben. Zudem hätten sie ohne Erlaubnis nicht miteinander sprechen dürfen, als Bestrafung stundenlang in Unterwäsche oder nackt im Hof oder im Teich stehen und Katzenkot essen müssen.

Die Angeklagte (53) hatte zum Prozessauftakt gesagt, sie sei fassungslos gewesen, als sie von den Vorwürfen gehört habe. Niemals hätte sie einem ihrer Kinder, ob leiblich oder angenommen, Schaden zugefügt. Der Verteidiger war davon ausgegangen, dass die Schilderungen der Nebenkläger auf Erfahrungen mit der leiblichen Mutter zurückgingen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte