Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Mönch von Lützerath»: Sachverständiger untersucht Fotos

Die Ermittlungen im Fall des «Mönchs von Lützerath» gestalten sich schwierig. Nun soll sich ein Sachverständiger die Aufnahmen des maskierten Mannes anschauen, um ihn eventuell zu überführen.
Demonstration
Polizisten und Demonstranten stehen sich bei der Demonstration von Klimaaktivisten am Rande des Braunkohletagebaus bei Lützerath gegenüber. © Oliver Berg/dpa/Archivbild

Im Fall des «Mönchs von Lützerath» muss nun ein Sachverständiger Fotos des vermummten und verkleideten Manns untersuchen. Der Experte solle prüfen, «ob eine Ermittlung der Person ausschließlich anhand der wenigen zu sehenden Gesichtszüge überhaupt möglich ist», so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach. 

Zunächst waren die Ermittler sicher, dass es sich bei dem falschen Mönch um einen Franzosen handelte, der in seiner Heimat wegen Randale bei Klima-Protesten in einem ähnlichen Kostüm auffällig wurde. Ein französisches Gericht hatte den Mann im vergangenen Jahr verurteilt. Eine Anfrage zu dem Mann bei den Behörden in Frankreich blieb bislang laut Staatsanwaltschaft allerdings ohne Antwort.

Ohnehin hat die Polizei nach dpa-Informationen inzwischen jemand anderen im Verdacht, unter der Mönchskutte gesteckt zu haben. Den neuen Verdächtigen zu überführen, gestaltet sich allerdings auch schwierig. Wie die Ermittlungen weitergehen, hängt daher wohl vor allem von dem Sachverständigen ab.

Dem falschen Mönch von Lützerath werden laut Staatsanwaltschaft zwei Fälle von tätlichem Angriff gegen Vollstreckungsbeamte vorgeworfen. Auf Videos aus dem vergangenen Januar war zu sehen, wie der Vermummte einen Polizisten schubst, der im Schlamm feststeckte. Das Dorf Lützerath war vor gut einem Jahr geräumt worden. Es war zu gewalttätigen Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pamela Anderson
Tv & kino
Pamela Anderson in «Nackte Kanone»-Neuauflage
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
FC Barcelona - Paris Saint-Germain
Champions league
Barça-Trainer Xavi sauer auf Schiedsrichter: «Katastrophe»
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt
Job & geld
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt