Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hacker bei Cyberattacke gegen IT-Dienstleister will Lösegeld

Eine Woche nach Hackerangriff auf den Dienstleister Südwestfalen-IT haben Ermittler den Einsatz einer Erpresser-Software bestätigt. Diese sogenannte Ransomware sei verwendet worden mit dem Ziel, Lösegeld zu erlangen, teilte die Polizei in Dortmund am Montag unter Berufung auf die Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) bei der Kölner Staatsanwaltschaft mit. «Kontakt zur Tätergruppe besteht derzeit nicht.»
Cyberkriminalität
Tasten einer beleuchteten Tastatur. © Sebastian Gollnow/dpa/Illustration

Der Dienstleister Südwestfalen-IT (SIT/Hemer) war vor einer Woche angegriffen worden. Als Folge darauf sind seitdem Service und Betrieb mehrerer kommunaler Verwaltungen in NRW eingeschränkt. In den 72 betroffenen Kommunen wird an alternativen Lösungen gearbeitet, manche berichteten von einem verstärkten Ausweichen auf Papierdokumente.

Etwa der Kreis Siegen-Wittgenstein, die Sauerlandstadt Lüdenscheid oder die bergische Kommune Leichlingen nutzen eigenen Angaben zufolge Notfall-Homepages. Einige Dienstleistungen seien möglich, bei anderen gebe es Einschränkungen oder die Bürgerinnen und Bürger müssten sich weiter gedulden, meldete andere Betroffene wie der Kreis Soest. Einige verwiesen auch auf telefonische oder persönliche Kontaktwege.

Ein ZAC-Sprecher hatte kürzlich geschildert, vor allem das südliche und östliche Nordrhein-Westfalen betroffen seien - mit unterschiedlichen Auswirkungen, je nach Umfang der genutzten Dienste von SIT.

Bislang war lediglich von SIT-Seite von Ransomware die Rede gewesen, Ermittler hatten sich dazu noch nicht geäußert. Der IT-Dienstleister nutze nun auch externe Hilfe und stehe mit weiteren Netzwerkpartnern wie dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Kontakt, hieß es bei der Dortmunder Polizei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Ratlosigkeit
Fußball news
Zwischen Harakiri und Königsklasse: FC Bayern ist ein Rätsel
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent