Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bedrohung im Bus: Polizei ergreift Angreifer

In einem Schienenersatz-Bus auf der Autobahn hat ein Mann vermutlich ein Messer und bedroht zwei Frauen. Der Fahrer alarmiert die Polizei und hält auf dem Seitenstreifen. Der mutmaßliche Angreifer kommt in Gewahrsam.
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein vermutlich mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Montag in einem Bus des Schienenersatzverkehrs in der Nähe des Autobahnkreuzes Köln-West einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Der mutmaßliche Angreifer sei in Gewahrsam gekommen und die Autobahn 1 kurze Zeit in beide Richtungen gesperrt worden, teilte die Polizei in Köln mit.

Zuvor habe der nach ersten Erkenntnissen betrunkene 44-Jährige gegen 13.45 Uhr mit einem Messer in der Hand alle sechs Fahrgäste nach Tabak gefragt. Plötzlich habe der Mann zwei Frauen bedroht und mit dem Messer mehrfach gegen die Fahrerzelle des Busfahrers geschlagen. Der 31 Jahre alte Fahrer alarmierte die Polizei und ließ alle Fahrgäste auf dem Seitenstreifen vor dem Autobahnkreuz aussteigen. Dort hätten die Beamten den mutmaßlichen Angreifer ergriffen. Niemand sei verletzt worden.

Laut Polizei waren die Hintergründe zunächst nicht geklärt. Die Kriminalpolizei befrage derzeit die Fahrgäste und sichere Spuren in dem Bus. Das Messer sei noch nicht gefunden worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift «Eras Tour» - Mailand
Musik news
Klavier-Panne bei Taylor-Swift-Konzert in Mailand
Neue Gesichter bei TV-Serie
Tv & kino
Neue Gesichter bei «Sturm der Liebe»
Tim Raue und Frau Katharina Raue
Tv & kino
Warum Tim Raue Restaurants nur mit seiner Frau retten kann
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Signal-Messenger auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Signal-Messenger: Upgrade für Videokonferenzen kommt
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
Kanes Titel-Trauma verlängert Englands Warten auf Erlösung
Feuchtes Handtuch zur Abkühlung im Sommer
Gesundheit
So kommen Ältere und Pflegebedürftige durch heiße Tage