Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verteidigung fordert Freispruch nach Tod von Vermieter

Im April 2020 verschwindet ein Mann in Bremen. Erst vermisst ihn nur seine Familie, dann entdeckt die Polizei Knochen. Drei Männer geraten ins Visier der Ermittler - doch die Verteidigung hat Zweifel.
Gerichtssaal
Das Strafgesetzbuch und Akten liegen in einem Gericht auf dem Tisch. © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Im Prozess um einen getöteten Vermieter aus Bremen hat die Verteidigung auch für den dritten Angeklagten Freispruch gefordert. Eine Beteiligung an der Tat könne ihm nicht nachgewiesen werden, sagten seine Anwälte am Montag vor dem Landgericht Bremen. Zuvor hatte die Verteidigung schon für die anderen beiden Angeklagten Freispruch beantragt. Das Gericht kündigte das Urteil für Montagnachmittag (14 Uhr) an.

Der Prozess begann im Februar 2023 vor dem Landgericht Bremen. Die Staatsanwaltschaft warf den Angeklagten beim Auftakt noch Mord aus Habgier vor, inzwischen geht sie von Totschlag aus und fordert lange Haftstrafen. Die drei Deutschen sollen im April 2020 den Vermieter festgehalten, beraubt und aus Habgier getötet haben. Die Familie des Getöteten und die Polizei gingen lange von einem Vermisstenfall aus. Von dem 46-jährigen Opfer sind trotz Suchaktionen der Ermittler im niedersächsischen Umland nicht alle Körperteile gefunden worden.

Die Verteidiger hatten wiederholt schwere Vorwürfe gegen die Ermittler erhoben, auch das Gericht stellte Fehler fest. Die Ermittler hätten vorgegeben, die Beschuldigten zu einem anderen Delikt zu vernehmen, sie aber unzulässigerweise zu dem getöteten Vermieter befragt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Taormina Film Festival - Sharon Stone für Lebenswerk geehrt
People news
Sharon Stone über US-Wahlkampf: Ich bin zutiefst besorgt
Tokio Hotel beim Deichbrand-Festival
People news
Tokio Hotel: sehr gefreut über Einladung zu Pride-Konzert
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Jadon Sancho
Fußball news
Jadon Sancho trainiert wieder bei Manchester United
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte