Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unbekannte richten auf Baustelle an A20 hohen Schaden an

Unbekannte brechen in der Nacht einen Container an einer Autobahnbaustelle auf. Sie stehlen Arbeitswerkzeug und Kraftstoff, richten jedoch laut Polizei dabei einen weitaus höheren Schaden an.
Unbekannte richten auf Autobahnbaustelle hohen Schaden an
An der Ostseeautobahn vor der Trebeltalbrücke werden an der neu gebauten Trasse Richtung Osten die Asphaltschichten eingebaut und die Seitenstreifen hergerichtet, in der Gegenrichtung rollt der Verkehr. © Bernd Wüstneck/dpa

Unbekannte haben auf einer Baustelle an der Autobahn 20 bei Tribsees im Landkreis Vorpommern-Rügen laut Polizei einen Schaden von etwa 30.000 Euro verursacht. Die Täter hätten in der Nacht von Sonntag zu Montag einen Baucontainer aufgebrochen und daraus ein elektrisches Arbeitsgerät entwendet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Außerdem hätten sie Kraftstoff gestohlen. Beim Aufbrechen des Containers hätten die Täter mit einem in der Nähe befindlichen Bagger einen Radlader beiseitegeschoben und diesen dabei stark beschädigt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Großbritanniens Torhüter Jackson Whistle
Sport news
Großbritannien und Polen steigen bei Eishockey-WM ab
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte