Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

DDR-Erlebnisbad SEZ in Berlin soll abgerissen werden

Das frühere Sport- und Erholungszentrum (SEZ) in Berlin, Vorzeige-Erlebnisbad der DDR, soll abgerissen werden. Laut aktuellem Bebauungsplan sollen auf dem Gelände rund 500 Wohnungen und eine neue Schule gebaut werden. «Die Umsetzung des Bebauungsplans wird den Abriss des gesamten Gebäudebestands erfordern», teilte die Berliner Finanzverwaltung auf eine parlamentarische Anfrage des Abgeordneten Damiano Valgolio (Linke) mit. Das Schreiben vom 21. Dezember liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. Keines der Gebäude steht demnach unter Denkmalschutz. Zuvor hatten die «Berliner Zeitung» und der «Berliner Kurier» berichtet.
Sport- und Erholungszentrum SEZ
Das Sport- und Erholungszentrum SEZ in Berlin Friedrichshain in der Landsberger Allee. © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Auf die Frage, wer mit Abriss und Bebauung beauftragt werden solle, verwies die Finanzverwaltung auf laufende Abstimmungen mit der Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM). Überlegungen für eine mögliche Zwischennutzung des Geländes bis zum Abriss seien noch nicht abgeschlossen.

Das Grundstück in Berlin-Friedrichshain war 2003 vom Land Berlin an einen Investor verkauft worden - für einen symbolischen Euro. Das Freizeitbad, das jahrelang Verluste machte, war zu dieser Zeit bereits geschlossen. Der Käufer wurde damals verpflichtet, bis 2007 wieder einen Badebetrieb im SEZ zu schaffen. Nach einem jahrelangen Rechtsstreit um die Nutzung verfügt das Land seit vergangenem Jahr nun wieder über das Grundstück.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Israelischer Pavillon
Kultur
Aus Protest: Israel-Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht
Dieter Hallervorden veröffentlicht Video über Krieg in Gaza
People news
Gedicht über Gaza: Dieter Hallervorden veröffentlicht Video
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
Borussia Dortmund - Atlético Madrid
Fußball news
Großer Abend in Dortmund: BVB zieht ins Halbfinale ein
Frau an Regenwasserspeicher
Wohnen
So bunkern Sie Regenwasser für schlechte Zeiten