Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Reizgas in Schule versprüht

Zwei Schülerinnen sollen am Montagvormittag Reizgas im Flur der Hermann-Hesse-Schule in Obertshausen versprüht haben. Das hätten Zeugen berichtet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Mehrere Personen hätten den Notruf gewählt und über Augen- und Atembeschwerden geklagt. Deshalb sei es zu einem größeren Polizei- und Rettungseinsatz gekommen. Insgesamt mussten den Angaben zufolge 19 Personen von Rettungskräften vor Ort betreut werden, drei Schüler seien zur weiteren Abklärung in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Atalanta Bergamo - Bayer Leverkusen
Fußball news
Leverkusens Triple-Traum platzt im Finale von Dublin
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung