Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Großalarm: 38 Schüler durch Reizgas verletzt

Tränende Augen, Atemnot und starker Husten: Dutzende Schüler mussten am Donnerstag in Dresden von Rettungskräften in Krankenhäuser gebracht werden. Was war passiert?
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Ein Notfall mit vielen verletzten Schülern hat für Großalarm bei Rettungskräften und Krankenhäusern in Dresden gesorgt. Unbekannte hätten am Donnerstag im Gebäude der 107. Oberschule einen reizgasartigen Stoff versprüht, den viele Kinder eingeatmet hätten, teilte die Feuerwehr mit. Die Schule wurde daraufhin geräumt. Die Rettungskräfte hätten eine Vielzahl der Schüler mit tränenden Augen, stark hustend und weinend angetroffen. Die Rede war von 38 verletzten Kindern, 32 von ihnen wurden in Krankenhäuser gebracht.

Um zusätzliche Einsatzkräfte und Fahrzeuge zu ordern, sei ein spezieller Alarm für den Massenanfall von Verletzten ausgelöst worden, hieß es. Zudem wurden die Krankenhäuser in Vollalarm versetzt. Der dient den Angaben zufolge dazu, dass sie ausreichend Betten zur Verfügung stellen. Die verletzten Schüler wurden demnach in Krankenhäuser in Dresden sowie den umliegenden Städten Freital, Meißen und Pirna gebracht.

Um welchen Stoff es sich in dem Schulgebäude genau handelte, war laut Feuerwehr nicht mehr zu bestimmen. Er hätte sich rasch verflüchtigt, hieß es. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Einen ähnlichen Fall hatte es erst Ende Februar in Lichtenstein (Landkreis Zwickau) gegeben. Nach stechendem Geruch in einer Oberschule hatten Dutzende Schüler medizinisch betreut werden müssen. Vergangenen Sommer hatte Reizgas in einem Klassenzimmer an einer Schule in Altenberg im Osterzgebirge für einen Großeinsatz gesorgt. 34 Schülerinnen und Schüler hatten über Atemwegs- oder Kopfschmerzen geklagt, acht waren vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Prinzessin Leonor erhält Auszeichnung in Spanien
People news
Kronprinzessin Leonor in Spanien gleich dreifach geehrt
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Smarte Growbox: Hey-abby Grow Box «OG Edition»
Das beste netz deutschlands
Smarte Growboxen: Einfacher Cannabis-Anbau zu Hause
Toni Kroos
Fußball news
Königlicher Kroos hört nach EM auf: «Happy und traurig»
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?