Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eintracht-Frauen verpflichten WM-Teilnehmerin Remina Chiba

Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt verpflichten eine Stürmerin aus Japan. Bei der WM im vergangenen Sommer spielte sie nur eine Nebenrolle.
Fußball
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Eintracht Frankfurt hat die japanische Fußball-Nationalspielerin Remina Chiba verpflichtet. Die 24 Jahre alte WM-Teilnehmerin erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2026, wie der Club aus Hessen am Mittwoch mitteilte. «Die Eintracht hat exzellente Rahmenbedingungen und daher wollte ich unbedingt nach Frankfurt. Dass ich mit Makoto Hasebe sogar auf einen Landsmann treffe, ist umso schöner», sagte Chiba, die von den JEF United Chiba Ladies an den Main kommt.

Bei der WM im vergangenen Sommer in Australien und Neuseeland war sie zwar im japanischen Aufgebot, kam allerdings nur zu einem Kurzeinsatz. Frankfurts Cheftrainer Niko Arnautis sagte: «Remina ist eine sehr spielstarke Offensivspielerin, die technisch auf höchstem Niveau ausgebildet ist. Sie ist dribbelstark, hat ein hervorragendes Passspiel und bringt viel Torgefahr mit.» Die Eintracht-Frauen stehen derzeit auf Tabellenplatz drei der Bundesliga.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Merkel und Matthes
Kultur
Merkel würdigt Einsatz von Schauspieler Matthes für Toleranz
Planet Crafter: Tipps, alle Fische finden und mehr
Games news
Planet Crafter: Tipps, alle Fische finden und mehr
Taylor Swift
Musik news
Taylor-Swift-Konzerte: Ticket-Weiterverkauf wieder möglich
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Rechnungshof: EU kann bei KI-Investitionen nicht mithalten
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Novak Djokovic
Sport news
Djokovic gibt sich keine Blöße: Erstrunden-Sieg in Paris
Frühstücksburger mit Mortadella und Basilikum-Pistazien-Pesto
Familie
Mortadella-Frühstücksburger mit Basilikum-Pistazien-Pesto