Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Männer drohen mit Pistole und fordern Geld

Drei Männer bedrohen in Frankfurt eine andere Männergruppe mit einer Waffe und fordern Geld. Später wird ein Polizist durch einen Schuss aus einer Pfefferpistole verletzt.
Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Drei junge Männer sollen in der Nacht zum Sonntag in Frankfurt drei andere Männer im Alter von 22 und 23 Jahren mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert haben. Im Zuge der Fahndung sei später ein Beamter durch den Schuss aus einer Pfefferpistole verletzt worden, teilte die Polizei mit. Den drei 22- und 23-Jährigen war demnach aufgefallen, dass die andere Gruppe eine Frau verfolgte. Um sicherzustellen, dass ihr nichts passiere, seien sie den Männern gefolgt. Daraufhin sei es zur Konfrontation zwischen den Gruppen gekommen. Die Männer hätten Geld gefordert und einer von ihnen habe eine Pistole gezogen. Ein 22-Jähriger sei geschlagen worden. Anschließend sei die Gruppe geflohen, ohne Geld zu erbeuten.

Die Polizei habe im Zuge der Fahndung zwei Männer im Alter von 19 und 16 Jahren festgenommen. Der dritte Mann habe auf einen Beamten mit der Pfefferpistole geschossen und sei geflohen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
Komikerin Mirja Boes gewinnt «The Masked Singer»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Zverev bereit für French Open: Masters-Titel in Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?