Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wenige Unfälle trotz Glätte im Norden

Vorsichtiges Fahrverhalten hat sich in Schleswig-Holstein und Hamburg ausgezahlt: Trotz sehr glatter Straßen gab es von Donnerstagabend bis Freitagmorgen im Norden keine größeren Unfälle, wie die Leitstellen der Polizei mitteilten. Allein im Bereich Lübeck gab es nach Angaben eines Sprechers vereinzelt kleine Unfälle ohne Verletzte. In Kiel ereignete sich am frühen Morgen ein einziger Glätteunfall - auch hier sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher.
Blaulicht der Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Überfrierende Nässe hatte bereits in den vergangenen Tagen für glatte Fahrbahnen und Gehwege im Norden gesorgt. Für Freitag sowie die Nacht zum Samstag rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) erneut mit Glättegefahr. Samstag dürfte das Eis endlich tauen - dann soll der Gefrierpunkt selbst nachts nicht mehr unterschritten werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wandbemalung
Kultur
Planet Utopia - dritte Kinderbiennale in Dresden
Claudia Roth
Kultur
Kulturpass - Roth wirbt für Angebot auf europäischer Ebene
Wu-Tang Clan
Musik news
Geheimes Album vom Wu-Tang Clan wird erstmals gespielt
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Ein Screenshot aus dem Spiel «Another Crab´s Treasure»
Das beste netz deutschlands
«Another Crab's Treasure»: Süß, aber tödlich!
Vincent Kompany
Fußball news
Arbeit als Lifestyle: Kompany sucht «hungrigste» Bayern
Auszubildende in einem Betrieb
Job & geld
Kündigungsschutz: Probezeit ist nicht gleich Wartezeit