Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Dutzende Unfälle auf glatten Straßen

Nieselregen, der auf gefrorene Böden fällt, hat viele Straßen in Niedersachsen zeitweise in spiegelglatte Eispisten verwandelt. Die Polizei registriert viele Unfälle. Meist kommt es zu Blechschäden - allerdings nicht in allen Fällen.
Auto kommt von glatter Straße ab
Feuerwehrleute bergen ein bei Glätte im Landkreis Oldenburg von der Straße abgekommenes Auto. © Thomas Lindemann/Nord-West-Media TV/dpa

Überfrierende Nässe hat in mehreren Teilen Niedersachsens für glatte Straßen und mehrere Verkehrsunfälle gesorgt. Ein Autofahrer kam im Landkreis Oldenburg auf eisglatter Straße ums Leben, auf der Autobahn 7 wurde zudem ein Polizist bei der Aufnahme eines Glätteunfalls von einem Auto erfasst und schwer verletzt, wie die Polizeidienststellen am Freitag mitteilten. Auch in anderen Landesteilen kam es zu Unfällen. Blitzeis hatte bereits am Donnerstagabend eingesetzt, besonders im Südosten Niedersachsens. Die Leitstelle in Salzgitter etwa hatte eine Gefahrenmeldung wegen extremer Glatteisbildung für das Stadtgebiet herausgegeben.

Zu einem tödlichen Glätteunfall kam es im Landkreis Oldenburg. Ein 29 Jahre alter Mann war mit seinem Wagen am Freitagmorgen in Prinzhöfte unterwegs, als er von der eisglatten Straße abkam. Der Kleinwagen stieß seitlich mit einem Baum zusammen, drehte sich und rammte dann mit der Beifahrerseite einen weiteren Baum, wie die Polizei mitteilte. Ersthelfer riefen Rettungskräfte und befreiten den Mann aus dem Auto. Ein Notarzt konnte allerdings nur den Tod des Mannes feststellen.

Auf der A7 kam eine Autofahrerin bei Seesen im Landkreis Goslar mit ihrem Wagen bei Eisglätte ins Schleudern. Das Auto erfasste einen 53 Jahre alten Polizisten, der auf der Autobahn stand und zu dem Zeitpunkt am Donnerstagabend einen anderen Glätteunfall aufnehmen wollte. Er wurde gegen die Außenschutzplanke geschleudert und blieb dort schwer verletzt liegen. Die 30 Jahre alte Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, beide kamen ins Krankenhaus.

Die laut der Polizei plötzlich aufgetretene Glätte führte auch im Landkreis Hameln-Pyrmont am Donnerstag zu mehreren Unfällen mit Leichtverletzten. Im Landkreis Northeim registrierte die Polizei bis zum Freitagmittag zehn Unfälle, die durch Glätte ausgelöst wurden. Dabei blieb es demnach überwiegend bei Sachschäden.

Auch in der Mitte und im Westen Niedersachsens kam es auf glatten Straßen zu Unfällen. Für die Region Hannover meldete die Polizei bis zum Freitagmorgen knapp 20 Unfälle in Verbindung mit der Witterung. In Lemwerder (Landkreis Wesermarsch) rutschte ein Sattelzug von der Straße und prallte gegen eine Laterne, wie eine Polizeisprecherin in Oldenburg sagte. Der Fahrer blieb unverletzt.

Zwar wurde die amtliche Warnung vor markanter Glätte, die der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag für weite Teile Niedersachsens ausgegeben hatte, inzwischen aufgehoben. Autofahrer sollten aber insbesondere im Süden Niedersachsens auch in der Nacht zum Samstag aufpassen. Bei leichtem Frost besteht dort erneut durch überfrierende Nässe oder Schneegriesel Glättegefahr.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Tv & kino
Civil War streamen: Wo und wann kannst Du den Actionfilm im Heimkino sehen?
Der Fall Asunta: Die wahre Geschichte hinter der Netflix-Serie
Tv & kino
Der Fall Asunta: Die wahre Geschichte hinter der Netflix-Serie
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Julian Nagelsmann
Fußball news
Erst EM, dann WM: Nagelsmann mit «Entscheidung des Herzens»
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden