Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verdächtiger schweigt zu Schüssen in Neu Wulmstorf

Nach Schüssen finden Beamte einen verletzten Mann in einem Auto. Kurz darauf verhaften Fahnder einen Bekannten in der Nähe. Die Entscheidung des Haftrichters steht aus.
Handschellen
Eine Hand hält Handschellen vor einen Streifenwagen der Polizei. © David Inderlied/dpa/Illustration

Nach den Schüssen auf einen 35 Jahren alten Mann in Neu Wulmstorf im Landkreis Harburg schweigt der festgenommene Verdächtige. «Der 23-jährige Beschuldigte machte bislang keine Angaben», teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann soll am Mittwochnachmittag zwei Schüsse auf seinen Bekannten abgegeben haben. Nach ersten Erkenntnissen suchte er ihn zielgerichtet auf und schoss ihn an, ein Schuss traf den 35-Jährigen am Oberschenkel. Ermittelt wird wegen versuchten Totschlags.

Nach Angaben der Ermittler hatten sich die beiden in einem Auto unterhalten, als der Beschuldigte plötzlich die Beifahrertür aufriss und zwei Schüsse abgab. Der verletzte 35-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und operiert. Sein Zustand sei stabil, Lebensgefahr bestehe nicht, hieß es von den Ermittlern. Befragt werden konnte das Opfer aber noch nicht. Die Hintergründe für die Tat in Neu Wulmstorf an der Landesgrenze zu Hamburg sind noch unklar.

Nach dem Auffinden des Angeschossen in einer Auffahrt fahndeten rund 30 Beamte nach einem Täter. Ein Zeugenhinweis führte sie nach etwa einer Stunde zu einer Feldmark westlich des Tatorts. Dort trafen sie auf einen Mann, auf den die Beschreibung zutraf. Er ließ sich widerstandslos festnehmen und sollte noch am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Polizei sucht noch Zeugen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Ronald Koeman
Fußball news
Coach Koeman versteht VAR-Entscheidung nicht
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten