Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brand in Einfamilienhaus in Ahrensburg

In Ahrensburg brennt ein Einfamilienhaus. Die Bewohnerin kommt unverletzt ins Freie, das Haus fällt den Flammen zum Opfer.
Feuerwehr
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

In einem Einfamilienhaus in Ahrensburg (Kreis Stormarn) hat es in der Nacht zu Freitag gebrannt. Aus zunächst ungeklärter Ursache stand das Haus ab Donnerstagabend in Flammen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Die 83 Jahre alte Bewohnerin des Hauses habe sich unverletzt ins Freie retten können und sei noch vor Ort vom Rettungsdienst versorgt worden. Während der Löscharbeiten hätten sich laut eines Sprechers der Feuerwehr zwei Einsatzkräfte leichte Verletzungen zugezogen.

Die Feuerwehr sei bis etwa 3.00 Uhr am Freitag im Einsatz gewesen, um den Brand zu löschen. Etwa 120 Einsatzkräfte seien vor Ort gewesen. Das Haus wurde jedoch von den Flammen zerstört. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache laufen. Die Schadenshöhe war am Freitagmorgen vorerst nicht bekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Oranje-Sieg
Fußball news
Weghorst lässt sich feiern: Niederlande schlägt Polen
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird