Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Axel Milberg versteht Liebe der Menschen zu Kriminalfilmen

Als Kommissar Borowski ermittelt Axel Milberg schon lange im Kieler «Tatort». Er erklärt, warum die Liebe der Fernsehzuschauer zu dem Krimi weiterhin ungebrochen ist - und, warum er immer so freundlich mit den Verdächtigen spricht.
Schauspieler Axel Milberg
Axel Milberg. © Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Seit 20 Jahren verkörpert der Schauspieler Axel Milberg (67) den knurrigen Kieler Ermittler Klaus Borowski. Und auch nach zwei Jahrzehnten kann er die Faszination für den Sonntagskrimi aus dem Norden gut nachvollziehen, wie er der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg sagte. An dem Borowski-«Tatort» sei immer der Versuch greifbar, dass man nicht Fertigbauteile zusammenschweiße und abliefere, sondern das Verborgene in der Gesellschaft suche.

Auch mit Blick auf die aktuellen Geschehnisse kommt dem «Tatort» seiner Meinung nach eine durchaus eine wichtige Aufgabe zu: «Teilt sich nicht die ganze Welt gerade noch einmal deutlich in Täter und Opfer? Dazwischen gibt es nichts. Das Verbrecherische, die Gesetzesverletzung und die Bedingungen hierfür werden in den Kriminalfilmen angesprochen», so Milberg. «Die Gesellschaft ist aufgeregt, entzündet, sie qualmt, ist aggressiv geworden. Wir wissen, dass die Zivilisation eine dünne Decke und die Demokratie immer gefährdet ist. Wir sind im Kontrast mit dem Verbrechen: In uns und um uns herum spüren wir diesen mühsamen Kampf zwischen dem, was wir das Gute nennen und das Schlechte.»

Ihm in der Rolle des Borowski komme dabei eine besondere Aufgabe zu. «Der Fernsehermittler verspricht, uns da zu helfen, zu sortieren, zu ordnen, einer Strafe zuzuführen. Durch ihn lernen wir, zu verstehen. Ich habe immer versucht, freundlich mit den Verdächtigen zu sprechen, was mancher missverstehen konnte. Es sollte nicht zu inquisitorisch sein, um den Verdächtigen zu verführen, Dinge preiszugeben, die er eigentlich für sich behalten möchte.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
A Killer's Memory
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Mohammed Rassulof
Tv & kino
Rassulof über Flucht: «Mir blieb keine andere Wahl»
Lenny Kravitz
Musik news
Lenny Kravitz: Ein neues Album zum Geburtstag
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Das beste netz deutschlands
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Hansi Flick
Fußball news
Zeitung: Flick wird Barça-Trainer - Aus für Xavi
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten