Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kader der BR Volleys: Drei Neuzugänge stehen schon fest

Die Arbeit am Team für die Titelverteidigung ist in vollem Gange. Der Manager verkündet insgesamt sechs Abgänge. Drei neue Spieler sind schon fix, weitere sollen folgen.
VfB Friedrichshafen - Berlin Volleys
Berlins Marek Sotola, Berlins Satoshi Tsuiki, Berlins Timothée Carle und Berlins Tobias Krick (l-r) jubeln. © Harry Langer/dpa

Manager Kaweh Niroomand hat bei der Saisonabschlussfeier das Spieleraufgebot des deutschen Volleyball-Meister BR Volleys noch einmal als das stärkste bezeichnet, das sie jemals gehabt hätten. «So einen Kader wieder zusammenzukriegen, wird sehr schwer sein. Das wird nicht von heute auf morgen gehen», sagte der 71-Jährige am Donnerstagabend im VIP-Bereich der Max-Schmeling-Halle.

Niroomand gab auch die ersten Einblicke in den neuen Kader, der in der kommenden Saison die Titelverteidigung anstreben soll. Drei Neuzugänge sind bereits fix, allerdings werden sechs Spieler den Verein verlassen, darunter auch Leistungsträger. «Spieler entwickeln sich hier und die müssen ihre nächsten Schritte machen», betonte Niroomand.

So werden Timothée Carle und Marek Sotola die Volleys verlassen. Carle, 28 Jahre alter Franzose, spielte seit 2020 für die Berliner. Sein Weggang stand bereits seit einiger Zeit fest. Sotola, 24 Jahre alt und aus Tschechien, wechselte 2021 nach Berlin. Ebenso werden Satoshi Tsuiki, Saso Stalekar, Robert Täht und Leon Dervisaj nicht mehr für die Volleys spielen.

Bereits fix als Neuzugänge sind dafür Nationalspieler und Rückkehr Moritz Reichert, Djifa Amedegnato, der aus dem eigenen Nachwuchs stammt und zuletzt eine Zwischenstation bei den Netzhoppers hatte, sowie Nationalspieler Florian Krage. «Es wird noch weitere neue Namen geben, aber die müssen wir erstmal richtig dingfest machen», sagte Niroomand. Sicher ist zudem der Verbleib von sechs Akteuren aus dem Meister-Team der vergangenen Spielzeit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Bridgerton»
People news
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action und mehr Gefühl: Jella Haase zurück als «Kleo»
Ryan Reynolds (l) als Deadpool und Hugh Jackman als Wolverine
Tv & kino
Wie Ryan Reynolds und Hugh Jackman Marvel beleben
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Julian Köster
Sport news
Handballer Köster spielt «nicht für mehr Follower»
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»