Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünf Fakten zum Spiel Hertha BSC gegen Hannover 96

Hertha BSC hat in dieser Saison noch Ziele. Vor dem Heimspiel gegen Hannover gibt es außerdem mal wieder Gerüchte um einen möglichen neuen Trainer.
Nicolo Tresoldi und Berlins Toni Leistner
Hannovers Nicolo Tresoldi (l) und Berlins Toni Leistner kämpfen um den Ball. © David Inderlied/dpa/Archivbild

Die Saison ist für Hertha BSC praktisch vorbei. Nach oben hin geht nichts mehr und die Berliner müssen mindestens ein weiteres Jahr auf den Aufstieg warten. Am Freitag (18.30 Uhr/Sky) empfängt die Mannschaft von Pal Dardai im Nachbarschaftsduell Hannover 96.

Lieblingsgegner: Kaum eine Mannschaft empfangen die Berliner so gerne im Olympiastadion wie Hannover. In elf Zweitliga-Heimspielen gegen die Niedersachsen feierte der Hauptstadt-Club sieben Siege. Im November 1991 kassierte man die einzige Niederlage.

Lang ist's her: Jahrelang waren Hertha und Hannover fester Bestandteil der Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl spielt nun schon seit 2019 zweitklassig, Hertha stieg im vergangenen Jahr ab. Erstmals seit 28 Jahren spielen beide Vereine wieder gemeinsam in der 2. Bundesliga.

Gerüchteküche: Da das Spiel für beide Teams quasi bedeutungslos ist, rücken andere Themen in den Vordergrund. Nach «Bild»-Infos haben die Berliner Kontakt zu Nürnbergs Coach Cristian Fiél aufgenommen. Der Ex-Profi soll schon vor dieser Saison Trainerkandidat an der Spree gewesen sein. Dardais Vertrag läuft im Sommer aus.

Jugend forscht: Hertha hat einen der jüngsten Kader in der 2. Liga. Gegen Hannover könnten die Teenager um Pascal Klemens (19) und Ibrahim Maza (18) noch mehr Einsatzzeit bekommen als sonst. «Die sollen sich nochmal zeigen und nochmal bestätigen, dass die wichtig sind für uns», befand Dardai.

Goodbye: Nach neun gemeinsamen Jahren hatte Hertha am vergangenen Saisonende seinen Vertrag mit Marvin Plattenhardt auslaufen lassen. Vor dem Heimspiel gegen Hannover wird der ehemalige Kapitän endlich verabschiedet. «Ich bin froh, ihn zu sehen und mich für die vielen schönen Minuten zu bedanken», sagte Dardai.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Robert De Niro
People news
Robert De Niro in Biden-Wahlwerbespot zu hören
Metallica M72 World Tour
Musik news
Metallica: Lauter Start für Doppelkonzert in München
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Jahn Regensburg - SV Wehen Wiesbaden
2. bundesliga
Kothers Tor lässt Jahn gegen Wehen Wiesbaden hoffen
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten