Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Festnahme nach Überfall auf Spätkauf in Berlin-Lichtenberg

Ein Spätkauf wird überfallen. Der mutmaßliche Täter ist Stammkunde des Geschäfts. Nach der Tat kehrt er zurück - um Zigaretten zu kaufen.
Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Mit einem Vorschlaghammer hat ein Mann einen Spätkauf in Berlin-Lichtenberg überfallen. Nach Polizeiangaben soll der 36 Jahre alte mutmaßliche Täter in der Nacht zum Mittwoch in das Geschäft eingedrungen sein. Nachdem der Vermummte Geld erbeutet hatte, ergriff er die Flucht.

Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der Mann kein Unbekannter war. Zeugen und Videoaufnahmen entlarvten den Tatverdächtigen als Stammkunden des Spätkaufs im Ortsteil Fennpfuhl. Noch während des Einsatzes kehrte er an den Ort des Geschehens zurück, um Zigaretten zu kaufen, wie es von der Polizei hieß.

Einsatzkräfte nahmen den 36-Jährigen fest und durchsuchten seine Wohnung, wo sie einen Vorschlaghammer und die Beute sicherstellen konnten. Die Einsatzkräfte fanden auch einen Teleskopschlagstock und die Kleidung, die der Mann bei dem Überfall getragen haben soll. Am Mittwoch sollte er einem Haftrichter vorgestellt werden, wie die Polizei mitteilte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Fox mit Benji Asare
Musik news
«High von der Liebe» - Peter Fox singt neuen Song
Geburtstagsparade «Trooping the Colour»
People news
König Charles nimmt an Geburtstagsparade teil
Wandbemalung
Kultur
Planet Utopia - dritte Kinderbiennale in Dresden
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Passwordeingabe am Laptop
Das beste netz deutschlands
Ticketmaster: Kunden sollten Passwort ändern
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Das beste netz deutschlands
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
DFB-Team - Training
Fußball news
Ohne Klangschalen im Regen: EM-Härte durch SEK-Schulung
Auszubildende in einem Betrieb
Job & geld
Kündigungsschutz: Probezeit ist nicht gleich Wartezeit