Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Einkaufswagen von Hochhaus geworfen: Polizei ermittelt

Ein Einkaufswagen soll in Berlin-Fennpfuhl aus dem 16. Stock eines Hochhauses geworfen worden sein. Eine 15-Jährige war am Mittwochabend auf dem Heimweg in der Landsberger Allee, als zunächst mehrere Meter neben ihr ein gläserner Gegenstand aufschlug und zersplitterte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach bemerkte die Teenagerin eine dreiköpfige Gruppe in der 17. Etage und anschließend in der 16. Etage an frei zugänglichen Balkonen. Wenig später soll der Einkaufswagen in die Tiefe geworfen worden sein. Die Jugendliche blieb den Angaben zufolge unverletzt.
Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchter Körperverletzung gegen die zunächst unbekannten Täter. Im November 2023 sollen zwei Teenager einen Einkaufswagen aus dem 25. Stock eines Hochhauses in Berlin-Marzahn geworfen haben. Eine Mordkommission des Landeskriminalamtes und die Staatsanwaltschaft nahmen gegen die beiden 14 Jahre alten Jungen Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Mordes auf. Im Oktober wurde in Neukölln ein Einkaufswagen aus einem 19-stöckigen Wohnhaus geworfen. Auch hier übernahm eine Mordkommission.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
«Die Zauberflöte» feiert Uraufführung
Kultur
«Die Zauberflöte» als Musical
Ben Becker
People news
Ben Becker fürchtet sich manchmal vor dem Tod
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen