Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto erfasst zwei Menschen am Bahnhof Zoo

Ein Auto hat in der Nacht zum Sonntag am Bahnhof Zoologischer Garten in Charlottenburg zwei Menschen erfasst. Zwei Personen kamen verletzt ins Krankenhaus, wie die Feuerwehr Berlin am Sonntag mitteilte. Das Auto kam demnach von der Straße ab, prallte gegen mehrere Schilder und am Ende gegen einen Mini-Markt.
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa

Dabei stieß der Wagen frontal gegen einen Menschen auf einem E-Scooter und eine Person, die zu Fuß unterwegs war, wie es hieß. Wie ein Feuerwehrsprecher der «B.Z.» sagte, handelt es sich bei den beiden Verletzten um den Autofahrer und eine Fußgängerin.

Am Bahnhof Zoologischer Garten war es Ende März bereits zu einem schweren Unfall gekommen: Ein junger Mann geriet mit seinem Auto auf den Gehweg und fuhr eine 17 Jahre alte Fußgängerin an. Sie landete dabei zuerst auf die Motorhaube des Autos und stürzte dann zu Boden. Die Jugendliche kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Der Autofahrer und sein Beifahrer wurden leicht verletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Loris Karius und Diletta Leotta
People news
Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Niclas Füllkrug
Nationalmannschaft
Füllkrug rettet Gruppensieg - Unentschieden gegen Schweiz
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten