Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Menschen nach Unfall gestorben: Fünf Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 20 bei Traitsching (Landkreis Cham) sind zwei Menschen im Alter von 53 und 54 Jahren noch am Unfallort gestorben. Fünf weitere Menschen wurden mit schweren Verletzungen in Kliniken gebracht, wie die Polizei mitteilte.
Warndreieck
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Ein 27-Jähriger kam mit seinem Auto, in dem noch zwei weitere Insassen im Alter von 29 und 37 Jahren waren, in der Nacht auf Samstag auf der B20 aus zunächst unbekannter Ursache auf die Gegenspur. Dort prallte das Fahrzeug frontal mit dem Auto eines 59-Jährigen mit drei Mitfahrern im Alter von 34, 53 und 54 Jahren zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes kam das Heck des Autos des 27-Jährigen auf der Leitplanke zum Stehen.

Die B20 war für mehrere Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Evelyn Burdecki
People news
Evelyn Burdecki zerschneidet EM-Trikot
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Toller EM-Start
Nationalmannschaft
Party-Time nach Auftaktspaß: Nagelsmann sieht nur Gewinner
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird