Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Tote bei Verkehrsunfall im Oberbergischen Kreis

Auf der Landstraße 148 im Oberbergischen Kreis kommt es am Abend zu einem schweren Autounfall. Drei Menschen sterben.
Verkehrsunfall
Feuerwehrleute helfen beim Abschleppen des Wracks nach dem Unfall. © Markus Klümper/dpa

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen sind am Dienstagabend drei Menschen ums Leben gekommen. Ein Auto mit drei Insassen sei nahe Reichshof von der Straße abgekommen und «mit großer Wucht» gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei am Abend mit. Reichshof befindet sich etwa 50 Kilometer östlich von Köln.

Neben dem 78-jährigen Fahrer befanden sich demnach eine 84-jährige sowie eine 54-jährige Frau im Wagen. Alle drei erlitten so schwere Verletzungen, dass ihnen Ersthelfer sowie ein Großaufgebot von Rettungskräften nicht mehr helfen konnten, wie es weiter hieß. Sie starben noch am Unfallort auf der Landstraße 148. Die Sperrung der Straße wurde am frühen Morgen aufgehoben.

Redaktionshinweis: Bei dem Todesopfer, dessen Alter bislang mit 71 Jahren angegeben wurde, handelt es sich um eine 84-Jährige. Die Polizei hat ihre Angaben korrigiert. (13.12.2023, 10.45 Uhr)

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
ella Haase
Tv & kino
Chantal lockte schon mehr als zwei Millionen ins Kino
Céline Dion
Musik news
Céline Dion auf Vogue-Cover - und spricht über Erkrankung
Sammy Hagar
Musik news
Rocker Sammy Hagar wird mit «Walk of Fame»-Stern geehrt
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Andy Reid
Sport news
Chiefs verlängern Vertrag mit Cheftrainer Andy Reid
Ein Kind mit Gehörschutz auf dem Wacken Open Air
Gesundheit
60/60-Regel und Mausohren: Was das Gehör von Kindern schützt