Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wasserstände zum Teil gestiegen: Entspannung in Sicht

In Teilen Bayerns sind die Wasserstände am Mittwoch nach Niederschlägen in der Nacht erneut leicht angestiegen. An der Donau bleiben die Wasserstände hoch, wie eine Sprecherin des bayerischen Hochwassernachrichtendienstes mitteilte. In den kommenden Tagen werde teilweise Meldestufe 3 von 4 erwartet.
Hochwasser
Eine Markierung zeigt den Wasserstand an. © Fabian Strauch/dpa/Symbolbild

Im Donauabschnitt zwischen Deggendorf und Passau muss laut Sprecherin mit einer Verschärfung der Hochwasserlage gerechnet werden. Bei Kelheim könne die Meldestufe 3 erreicht werden - das bedeutet, dass einzelne bebaute Grundstücke oder Keller überflutet werden können und womöglich überörtliche Verkehrsverbindungen gesperrt werden müssen.

Allgemein geht die Hochwasserlage in Bayern den Angaben zufolge zwar zurück, wegen des Regens aber nur langsam. So zeigten am Mittwoch zunächst noch die Pegel Thann/Altmühl, Harburg/Wörnitz und Warnbach/Schwarzach Überflutungen in Meldestufe 2. Auch im Maineinzugsgebiet waren einzelne Pegel betroffen.

Zum Wochenende hin ist nach Angaben des Hochwasserdienstes Entspannung in Sicht. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hob am Mittwoch die Tauwetterwarnung auf.

Wegen des erhöhten Wasserstandes und einer dadurch stärkeren Strömung war es auf der Donau bei Regensburg am Dienstag zu einem Schiffsunfall gekommen. Ein Fahrgastkabinenschiff touchierte die Umrandung eines Brückenpfeilers und stieß daraufhin an ein stillgelegtes Tankmotorschiff. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unbekannt.

In den nächsten Tagen rechnet der DWD mit weiteren Schauern in Bayern. Es bleibe mild, sagte ein Sprecher. Von Winter sei keine Spur, außer in den Bergen oberhalb von 1000 Metern.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen