Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei: Mann von Partner der Noch-Ehefrau schwer verletzt

Der neue Lebenspartner einer Frau soll ihren 37 Jahre alten Noch-Ehemann bei einem Streit im Landkreis Ostallgäu mit einem Messer attackiert und lebensgefährlich verletzt haben. Der ebenfalls 37 Jahre alte Verdächtige kam daraufhin in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Ehemann war demnach wegen der bevorstehenden Trennung mit einem Verwandten bei dem 37-Jährigen in Lechbruck am See aufgetaucht. Auf dessen Terrasse hätten die beiden am Freitagabend gestritten. Dabei soll es zu der Attacke gekommen sein.
Polizei im Einsatz
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Einer der Beteiligten habe daraufhin den Notruf gewählt, sagte ein Polizeisprecher. Der verletzte 37-Jährige kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik und wurde operiert. Der Haftbefehl gegen den Verdächtigen wurde am Samstag von einem Ermittlungsrichter erlassen. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Matthias Reim
Musik news
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
Bayer Leverkusen
Fußball news
«Die Sau rauslassen»: Rolfes und Carro geben Party-Befehl
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten