Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Betrunkener fährt in brennendem Auto

Ein Betrunkener ist in Schweinfurt in seinem brennenden Auto gefahren. Zeugen verständigten die Polizei, nachdem der 35 Jahre alte Fahrer nicht auf sie reagiert hatte und weitergefahren war, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Als die Polizei eintraf, stand der gesamte Unterboden des Wagens in Flammen und ein Reifen fehlte. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer in der Nacht zum Donnerstag. Die Ursache war nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt im Bereich der Vorderradbremse.
Blaulicht
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen. © Lino Mirgeler/dpa

Laut Polizei fiel im Gespräch mit dem 35-Jährigen schnell auf, warum er nicht reagiert hatte. Denn er roch den Angaben zufolge stark nach Alkohol. Ein Atemalkoholtest ergab schließlich den Wert von 1,7 Promille. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes. Der 35-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
The Holdovers streamen: Hier kannst Du den Oscar-Film sehen
Tv & kino
The Holdovers streamen: Hier kannst Du den Oscar-Film sehen
Timur Ülker
People news
GZSZ-Schauspieler Timur Ülker spendet Knochenmark
Emilio Sakraya
Musik news
«Blessings»: Emilio Sakraya geht hart mit sich ins Gericht
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
iPhone 16: Diese Farben soll es geben
Handy ratgeber & tests
iPhone 16: Diese Farben soll es geben
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Ronnie O'Sullivan
Sport news
Lasagne reicht nicht: O'Sullivan und seine Snooker-Vision
Kreuzfahrtschiff «Aida Prima» fährt in Hamburg in den Hafen
Reise
Aida sagt weitere Kreuzfahrten durchs Rote Meer ab