Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wutentbrannter Mann schlägt auf Auto ein

Ein Mann hat in Radolfzell am Bodensee (Kreis Konstanz) auf ein Auto eingeschlagen und das Nummernschild abgerissen. Der wutentbrannte 43-Jährige habe sich wohl darüber echauffiert, dass ihm das Auto die Ausfahrt einer Tiefgarage versperrt hatte, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte. In dem Auto befand sich eine 32-Jährige, die wegen eines vor ihr haltenden Busses ebenfalls angehalten hatte.
Blaulicht - Symbolbild
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen. © Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Der 43-Jährige war aus seinem eigenen Auto ausgestiegen und hatte zunächst versucht, die Beifahrertür des Autos der 32-Jährigen aufzureißen. Als dies nicht gelang, sprang der Mann auf die Motorhaube, schlug darauf ein und riss das Front-Kennzeichen des Wagens ab. Die verängstigte Frau fuhr nach dem Vorfall am Mittwoch fluchtartig davon.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Malkovich
Kultur
Viel Jubel für John Malkovich am Hamburger Thalia Theater
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Klatsche
Fußball news
FC Bayern dominiert in Berlin - Darmstadt vertagt Abstieg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden