Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann befreit Frau mit Taschenmesser aus brennendem Auto

Eine Seniorin schaffte es nicht mehr, den Gurt zu lösen, um sich aus dem brennenden Auto zu retten. Ein Mann aber behielt die Nerven.
Blaulicht
Der Fahrer und seine Beifahrerin kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. © Sebastian Gollnow/dpa

Ein Mann hat eine Seniorin in Baden-Württemberg mit Hilfe seines Taschenmesser aus einem brennenden Auto gerettet. Wohl aufgrund eines technischen Defekts war nach Polizeiangaben im Innenraum zwischen Fahrer- und Beifahrersitz ein Feuer ausgebrochen.

Der 65-jährige Fahrer habe am Mittwochabend an einer Bushaltestelle bei Schwäbisch Hall angehalten und sei ausgestiegen. Die 72-jährige Beifahrerin habe es nicht mit eigener Kraft aus dem Wagen geschafft.

Wegen des Feuers hatte der Fahrer die Handbremse nicht angezogen, wie ein Sprecher sagte. Das brennende Auto rollte laut Mitteilung bergab und blieb nach etwa 30 Metern an einem Zaun stehen. Ein Mann eilte herbei und schnitt dem Sprecher zufolge mit einem Taschenmesser den Gurt durch, mit dem die Frau noch angeschnallt war. Das Auto brannte völlig aus. Der Fahrer und seine Beifahrerin kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
«Die Zauberflöte» feiert Uraufführung
Kultur
«Die Zauberflöte» als Musical
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen