Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Urteil im Prozess um Unfall mit sieben Toten rechtskräftig

Ein hochemotionales Verfahren ist nun abgeschlossen: Gegen das Urteil im Prozess um einen verheerenden Unfall mit sieben Toten, darunter fünf 19-Jährige, sind keine Rechtsmittel eingelegt worden.
Urteil nach Unfall mit sieben Toten rechtskräftig
Blumen liegen an der Unfallstelle an der Bundesstraße B247. © Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa

Das Urteil im Prozess um einen schweren Autounfall mit sieben Toten in Thüringen ist rechtskräftig geworden. Es seien keine Rechtsmittel bis zum Ende der Frist am Freitag eingegangen, hieß es seitens des Amtsgerichts Mühlhausen am Montag. Zuvor hatte MDR Thüringen berichtet.

Das Gericht hatte den 35-jährigen Unfallverursacher am 16. Februar unter anderem wegen fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren verurteilt. Der Mann war betrunken und zu schnell unterwegs, als er Anfang April 2023 auf einer Umgehungsstraße bei Bad Langensalza mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geriet und dadurch zwei fatale Kollisionen verursachte. Zudem hatte er seit Jahren keinen Führerschein besessen.

Fünf 19-Jährige, die alle in einem Auto saßen, starben. Auch der 60 Jahre alte Fahrer eines weiteren Wagens kam ums Leben. Dessen damals 73 Jahre alte Beifahrerin konnte sich schwer verletzt aus dem brennenden Wagen retten. Ein 44 Jahre alter Mitfahrer im Auto des Unfallverursachers starb ebenfalls, ein Beifahrer wurde schwer verletzt. Auch der Angeklagte selbst schwebte einige Zeit in Lebensgefahr.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Regisseur Hark Bohm
Kultur
Romandebüt mit 84: Filmemacher Hark Bohm erzählt von «Amrum»
Madonna
People news
Madonna ist stolz auf ihre «Künstlerfamilie»
Tate Modern
Kultur
Von München nach London: Tate Modern zeigt Blauen Reiter
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Büroarbeiter bangen wegen KI kaum um ihre Jobs
Mark Zuckerberg
Internet news & surftipps
Zuckerberg will Meta zur Nummer eins bei KI machen
Tiktok
Internet news & surftipps
Wie geht es jetzt mit Tiktok weiter?
Ralf Rangnick
Fußball news
Bayern-Angebot für Rangnick: Steigt bald «weißer Rauch» auf?
Fruchtriegel
Familie
«Öko-Test»: Fruchtriegel für Kinder sind Zuckerbomben