Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Heidenheimer Heim-Premiere gegen die Bayern

Im Hinspiel hat der Bundesliga-Neuling Heidenheim schon an der Überraschung geschnuppert. Im zweiten Duell dieser Saison soll es klappen. Ein Duo fehlt.
Nikola Dovedan
Heidenheims Nikola Dovedan in Aktion. © Tom Weller/dpa

Zum ersten Mal empfängt der 1. FC Heidenheim in einem Pflichtspiel den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München. Die Vorfreude auf diese besondere Begegnung ist im Umfeld und bei den Fans groß. FCH-Coach Frank Schmidt möchte sich nach eigener Aussage davon jedoch nicht anstecken lassen. Er hofft im Duell am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf eine Überraschung und weitere Punkte im Kampf um den Klassenverbleib in der Bundesliga. Das Hinspiel endete 4:2 für die Bayern, zwischenzeitlich stand es nach 70 Minuten 2:2.

Verzichten muss der Coach auf Norman Theuerkauf, der erkrankt fehlt, und den gesperrten Nikola Dovedan. Der defensive Mittelfeldspieler Lennard Maloney ist dagegen wieder eine Option für die Startelf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Erstausgabe
Kultur
Erstausgabe von «Harry Potter» für 45 000 Pfund versteigert
Nona und ihre Töchter
Tv & kino
Schwanger mit 70: Die Arte-Serie «Nona und ihre Töchter»
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Klaus Gjasula
Fußball news
Albaniens Held Gjasula: Darmstadt-Profi schreibt Geschichte
Ein Einbrecher verschafft sich Zutritt zu einer Wohnung
Wohnen
Urlaubszeit: Rollläden besser oben der unten lassen?