Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto prallt an Laterne: Vier Menschen verletzt

Ein Auto ist in Stuttgart gegen eine Laterne geprallt und vier Menschen sind verletzt worden - zwei von ihnen lebensgefährlich, die anderen beiden schwer. Der 26-jährige Fahrer sei in der Nacht zum Sonntag aus bislang unklaren Gründen in einer Kurve von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Anschließend prallte sein Auto gegen den Mast einer Straßenlaterne. Der Fahrer sowie seine Beifahrerin erlitten dabei lebensgefährliche Verletzungen. Die beiden 32 und 45 Jahre alten Mitfahrer auf der Rückbank wurden schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge waren sie nicht angeschnallt.
Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Verletzten kamen in Krankenhäuser, wie es weiter hieß. Demnach waren die Personalien der Beifahrerin bisher nicht gesichert. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Holocaust Museum in Amsterdam
Kultur
Doppelausstellung: Der Kunstraub der Nazis und die Folgen
Stephen King
Kultur
«Ihr wollt es dunkler» - Neues Buch von Stephen King
House of the Dragon: Hier streamst Du das GoT-Prequel in Deutschland
Tv & kino
House of the Dragon: Hier streamst Du das GoT-Prequel in Deutschland
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Passwordeingabe am Laptop
Das beste netz deutschlands
Ticketmaster: Kunden sollten Passwort ändern
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Das beste netz deutschlands
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
DFB-Team - Training
Fußball news
Ohne Klangschalen im Regen: EM-Härte durch SEK-Schulung
Auszubildende in einem Betrieb
Job & geld
Kündigungsschutz: Probezeit ist nicht gleich Wartezeit