Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Signa-Gruppe löst prominent besetzen Beirat auf

Sie haben Kosten verursacht und müssen deshalb gehen: So lautet die Begründung von Signa zur Auflösung eines Beirats, in dem unter anderem ein österreichischer Ex-Kanzler mitwirkte.
Signa
Die Signa Holding GmbH des österreichischen Immobilien- und Handelsunternehmers René Benko mit Sitz in Innsbruck und Wien hat im November Insolvenz angemeldet. © Eva Manhart/APA/dpa

Die von Insolvenzen betroffene Immobilien- und Handelsgruppe Signa hat ihren prominent besetzten Beirat aufgelöst. Das strategische Beratungsgremium, zu dem der deutsche Unternehmensberater Roland Berger gehörte, habe nie eine rechtliche Funktion gehabt, aber dennoch Kosten verursacht, hieß es als Begründung aus gut informierten Kreisen. Unter den Beiräten waren auch der Verwaltungsratspräsident des Schweizer Schokoladeherstellers Lindt & Sprüngli, Ernst Tanner sowie der österreichische Ex-Kanzler Alfred Gusenbauer und Ex-Vizekanzlerin Susanne Riess-Hahn.

Die vom österreichischen Unternehmer René Benko gegründete Signa Holding und weitere Gesellschaften des verschachtelten Firmennetzwerks sind insolvent. Gläubiger haben Forderungen von mehr als einer Milliarde Euro angemeldet. Außerdem hat Mubadala, die staatliche Investmentholding der Vereinigten Arabischen Emirate, von der Signa Holding und deren Teilhabern 713 Millionen Euro an Zahlungen gefordert. Dies sei in einem Eilschiedsverfahren jedoch vorerst abgelehnt worden, teilte der Insolvenzverwalter der Signa Holding am Donnerstag in Wien mit. Mubadala könnte nun ein reguläres Schiedsverfahren in Gang setzen.

Zur Signa-Gruppe gehören unter anderem die Warenhausgruppe Galeria Karstadt Kaufhof und das stillstehende Bauprojekt Elbtower in Hamburg. Deren Muttergesellschaften haben bislang noch keine Insolvenzen angemeldet.

Dank niedriger Zinsen und guter Verbindungen zu finanzstarken Investoren konnte Signa in der Niedrigzinsphase der vergangenen Jahre stark wachsen. Die gestiegenen Zinsen und Baukosten haben die Immobilienbranche zuletzt unter Druck gesetzt und Signa in schwere Probleme gestürzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
DFB-Pokal-Finale
Fußball news
Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten