Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weil der Mensch erbärmlich ist: Alle Infos zu Handlung, Cast und Streaming-Start

Mit „Weil der Mensch erbärmlich ist“ startet auf Netflix ein belgisches Drama, das sich mit der Komplexität moralischen Handelns in Zeiten des Krieges auseinandersetzt. Erfahre hier alles zu Start, Besetzung und der Handlung des Films.
Weil der Mensch erbärmlich ist: Alle Infos zu Handlung, Cast und Streaming-Start
Weil der Mensch erbärmlich ist: Alle Infos zu Handlung, Cast und Streaming-Start © Netflix/Kinepolis Film Distribution

Der Netflix-Film Weil der Mensch erbärmlich ist (im Original „Will“) taucht ein in die dunkle Zeit des Zweiten Weltkriegs und beleuchtet die tiefen moralischen Konflikte, mit denen die Menschen damals konfrontiert waren. Im Mittelpunkt steht ein junger Polizist, der immer wieder zwischen die Fronten von Besatzern und Widerstandskämpfern gerät.

Wir verraten Dir alles zum Release des Netflix-Dramas und was Du zur Handlung und den Schauspieler:innen wissen musst.

Weil der Mensch erbärmlich ist kannst Du übrigens auch ganz bequem mit Deinem Netflix-Account über Vodafone GigaTV inklusive Netflix ansehen. Mehr Infos dazu findest Du hier.

Handlung von Weil der Mensch erbärmlich ist: Worum geht’s?

Im Mittelpunkt von Weil der Mensch erbärmlich ist steht der junge Wilfried Wils (Stef Aerts), der im von den Nazis besetzten Antwerpen als Hilfspolizist der SS zuarbeiten muss. Wils versucht sich in einer Welt voller Gewalt, Hass, Misstrauen und politischer Unruhen zu behaupten. Dabei balanciert er aber konstant auf einem schmalen Grat zwischen Überlebenskampf und moralischer Integrität. 

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Einerseits wird er in die Deportation von Juden verwickelt, andererseits gerät er in Widerstandskreise, in die ihn sein bester Freund Lode (Matteo Simoni) einführt. Lode ist ein überzeugter Anti-Nazi und der Bruder von Wils Verlobter Yvette (Annelore Crollet). 

Schon bald findet sich Wils zwischen Kollaboration und Widerstand wieder und gerät bei dem Versuch, es allen recht zu machen, immer wieder zwischen die Fronten. Das führt zu einer schicksalhaften Entscheidung, die sein Leben für immer verändert. 

Cast & Regie von Weil der Mensch erbärmlich ist: Diese Stars sind dabei

Stef Aerts, Matteo Simoni und Annelore Crollet – ein eingespieltes Team

In den Hauptrollen von Weil der Mensch erbärmlich ist sind drei aufstrebende junge belgische Schauspieltalente zu sehen, die nicht zum ersten Mal gemeinsam vor der Kamera stehen. 

Das Duo Stef Aerts und Matteo Simoni übernahm zuletzt in der Netflix-Serie „Jan de Lichte und seine Bande“ („Thieves of the Wood“) zwei der Hauptrollen. In Weil der Mensch erbärmlich ist verkörpert Aerts den jungen Polizisten Wilfried Wils, während Simoni seinen besten Freund Lode Metdepenningen spielt.

Bekannt wurden beide vor allem durch ihre Rollen in der erfolgreichen belgischen Dramedy „Callboys“, die den Aufstieg und Fall des Geschäfts einer Gruppe von Möchtegern-Gigolos nachverfolgt. Dort war auch Annelore Crollet mit von der Partie, die in Weil der Mensch erbärmlich ist Wils Verlobte Yvette verkörpert.

Tim Mielants – Regie 

Bei Weil der Mensch erbärmlich ist handelt es sich um das zweite große Spielfilmprojekt von Tim Mielants. Der flämische Regisseur wurde mit seinem Debütfilm „De Patrick“ bekannt, in dem sich ein trauernder Nudist und Handwerker auf die existenzielle Suche nach seinem Lieblingshammer begibt. 

Sein Erstlingswerk erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Preis für die beste Regie beim Internationalen Filmfestival Karlovy Vary und sieben Ensor-Preise für herausragende Leistungen im flämischen Kino. 

Nach De Patrick sammelte Mielants Regieerfahrung bei verschiedenen flämischen Serien, der dritten Staffel der Gangster-Serie „Peaky Blinders“ und der Prime Video-Serie „The Terror“.

Auch diese Schauspieler:innen sind Teil des Casts:

• Szymon Wróblewski („Detektiv Forst”) als Ernst Böhmer

• Jan Bijvoet (Peaky Blinders) als Jean

• Kevin Janssens („Revenge”) als Vincent Vindevogel

• Dirk Roofthooft („Ferry: Die Serie”) als Felix Verschaffel

• Pierre Bokma („Line of Fire”) als Chaim Litzke

• Pit Bukowski („Ein Fest fürs Leben”) als Feldgendarm

Die 8 besten Kriegsfilme aller Zeiten: Vom Zweiten Weltkrieg bis Irak

Wann startet Weil der Mensch erbärmlich ist auf Netflix?

Weil der Mensch erbärmlich ist lief erst Ende letzten Jahres in belgischen, niederländischen und luxemburgischen Kinos an. Kurz darauf sicherte sich Netflix die internationalen Verwertungsrechte und nimmt das Kriegsdrama ab dem 31. Januar 2024 in sein deutsches Streaming-Angebot auf. Der Film wird voraussichtlich ab 9 Uhr morgens abrufbar sein.

Beruht Weil der Mensch erbärmlich ist auf einer wahren Geschichte?

Der Geschichte von Weil der Mensch erbärmlich ist liegt kein konkreter Fall aus der Realität zugrunde, es ist also eine fiktive Erzählung vor einem realen historischen Hintergrund. Der Netflix-Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jeroen Olyslaegers (im Original: „Wil“). 

Olyslaegers thematisiert die Komplexität und Schwierigkeit moralischen Handelns in Zeiten des Krieges. Seine Geschichte ist nicht nur eine Erzählung über den Zweiten Weltkrieg, sondern wirft auch die zeitlose Frage nach Zivilcourage und moralischer Haltung auf.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu und kannst Sendungen auf Wunsch aufnehmen. Mit dem Tarif GigaTV inklusive Netflix steht Dir eine riesige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen zuhause oder unterwegs in brillanter HD-Qualität zur Verfügung. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

Dieser Artikel Weil der Mensch erbärmlich ist: Alle Infos zu Handlung, Cast und Streaming-Start kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Jella Friedrich
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
9-1-1: Staffel 8 ist bestätigt – alle Infos im Überblick
Tv & kino
9-1-1: Staffel 8 ist bestätigt – alle Infos im Überblick
Drehbuchautor Stefan Cantz
Tv & kino
Streit um «Manta Manta»-Film beigelegt
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Spielquittung für ein Eurojackpot-Los
Job & geld
120 Millionen im Topf: So spielen Sie Eurojackpot