Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Synchronsprecher:innen in Grey’s Anatomy: Die deutschen Stimmen der Hit-Serie

Kennst Du das auch? Manche Synchronstimmen Deiner Lieblingsserien und -filme kommen Dir bekannt vor? Wir stellen die deutschen Synchronsprecher:innen der beliebten Serie „Grey’s Anatomy“ vor und zeigen Dir, woher Du sie kennen könntest.
Synchronsprecher:innen in Grey’s Anatomy: Die deutschen Stimmen der Hit-Serie
Synchronsprecher:innen in Grey’s Anatomy: Die deutschen Stimmen der Hit-Serie © picture alliance/ASSOCIATED PRESS

Grey’s Anatomy: Diese Synchronsprecher:innen geben den Hauptcharakteren Stimme

Neunzehn Staffeln, mehr als 400 Folgen, 1932 Sprechstimmen: Die am 27. März 2005 erstmals ausgestrahlte US-Serie Grey’s Anatomy gehört zu den beliebtesten Krankenhausserien weltweit. Reale Fälle und komplexe OPs treffen hier auf menschliches Drama und machen die Serie rund um die Ärztin Meredith Grey zum absoluten Publikumsliebling.

Grey’s Anatomy Staffel 20: Geht die Krankenhausserie weiter?

Folgende Synchronsprecher:innen waren bei mehr als 100 Folgen im Einsatz:

Ulrike Stürzbecher als Dr. Meredith Grey

Boris Tessmann als Dr. Derek Shepherd

Christin Marquitan als Dr. Cristina Yang

Dennis Schmied-Foß als Dr. Alex Karev

Anke Reitzenstein als Dr. Miranda Bailey

Roland Hemmo als Dr. Richard Webber

Tobias Kluckert als Dr. Owen Hunt

Ghadah Al-Akel als Dr. Calliope „Callie” Torres

Sascha Rotermund als Dr. Jackson Avery

Julia Stoepel als Dr. April Kepner

Schaukje Könning als Dr. Arizona Robbins

Anja Stadlober als Dr. Amelia Shepherd

Nicole Hannak als Dr. Josephine „Jo” Wilson

Anne Düe als Dr. Maggie Pierce

David Nathan als Dr. Mark Sloan

Marie Bierstedt als Dr. Lexie Grey

Matti Klemm als Dr. Ben Warren

Anne Helm als Dr. Stephanie Edwards

Antje von der Ahe als Dr. Isobel „Izzie” Stevens

Nico Mamone als Dr. George O’Malley

Nicolás Artajo als Dr. Andrew DeLuca

Ranja Bonalana als Dr. Teddy Altman

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Grey’s Anatomy: Haupt-Synchronsprecher:innen

In der Serie Grey’s Anatomy stehen fünf Hauptcharaktere im Mittelpunkt. Neben der Figur Meredith Grey, auf deren Namen auch der Titel der Serie beruht, geht es um ihre Kolleg:innen Cristina Yang, Isobel „Izzie“ Stevens, George O’Malley und Alex Karev und deren Beziehungen untereinander sowie zum restlichen Krankenhauspersonal.

ER, Grey’s Anatomy, MASH und Co.: Die besten Krankenhausserien

Um die Serie auch einem deutschsprachigen Publikum zugänglich zu machen, waren die Synchronfirmen Interopa Film GmbH (Staffel eins bis 18) und Arena Synchron GmbH (Staffel 19) im Einsatz. Interopa Film GmbH kümmerte sich auch um die Synchronisation von Filmen wie „The Day after Tomorrow“ und „Independence Day“, den Blockbustern von Roland Emmerich.

Das sind die Haupt-Synchronsprecher:innen in Grey’s Anatomy:

Ulrike Stürzbecher (Dr. Meredith Grey)

Ulrike Stürzbecher ist eine der bekanntesten deutschen Synchronprecher:innen. Sie lieh neben Ellen Pompeo in Grey’s Anatomy bereits zahlreichen Hollywoodstars ihre Stimme – darunter Jennifer Aniston und Kate Winslet. Für ihre Arbeit im Film „Der Vorleser“ erhielt sie gleich zwei Preise: den Deutschen Preis für Synchron und den Zuhörerpreis „Die Silhouette“.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Christin Marquitan (Dr. Christina Yang)

Vielen bekannten Figuren aus TV und Kino hat Christin Marquitan bereits ihre Stimme geliehen. Neben Sandra Oh in Grey’s Anatomy, Lynn Tanner aus der Serie „Alf“, Juliette Binoche, Monica Bellucci und Toni Colette sprach sie die deutsche Version der Dr. Jean Grey im Film „X-Men“.

Anke Reitzenstein (Dr. Miranda Bailey)

Die Synchronsprecherin ist vor allem als Stimme der sehr erfolgreichen Schauspielerin Melissa McCarthy bekannt, die als Sookie St. James in der Serie „Gilmore Girls“ bekannt geworden ist und heute in Blockbustern wie „Ghostbusters“ und „Thunder Force“ Hauptrollen übernimmt. Außerdem synchronisierte sie neben vielen anderen die Stimme von Whitney Houston in „Bodyguard“. In Grey’s Anatomy ist sie die Stimme der US-Schauspielerin Chandra Wilson.

Welche Serie ist neben Grey’s Anatomy Deine Lieblings-Krankenhausserie? Verrate uns Deinen Favoriten gern in einem Kommentar.

Dieser Artikel Synchronsprecher:innen in Grey’s Anatomy: Die deutschen Stimmen der Hit-Serie kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Barbra Streisand
Musik news
Streisand: Lovesong als Zeichen gegen Antisemitismus
Amy Adams
People news
Amy Adams übernimmt Hauptrolle in Drama «At the Sea»
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Nothing Phone (3): Die Gerüchte zum neuen Flaggschiff im Überblick
Handy ratgeber & tests
Nothing Phone (3): Die Gerüchte zum neuen Flaggschiff im Überblick
Ein Mann hält ein gerahmtes Bild einer Katze
Das beste netz deutschlands
An die Wand damit: So werden Fotos zu Kunstwerken
«Rabbids Coding!»
Das beste netz deutschlands
«Rabbids Coding!»: Verrücktes Kaninchen-Programmieren im All
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Ein- und Auszahlung von Bargeld
Job & geld
Filialsterben: Kunden und Banken müssen umdenken