Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kim Kardashian produziert Doku über Elizabeth Taylor

Ein Sexvideo machte sie berühmt, doch das ist lange her. Heute ist Kim Kardashian Unternehmerin - sie soll sogar Milliardärin sein. Nun wirkt sie an einer BBC-Serie über Elizabeth Taylor mit.
Kim Kardashian
Kim Kardashian soll 2011 das letzte Interview mit Elizabeth Taylor vor ihrem Tod geführt haben. © Jordan Strauss/Invision via AP/dpa

Reality-TV-Star Kim Kardashian (43) ist als ausführende Produzentin bei einer Doku über Film-Legende Elizabeth Taylor an Bord. Die dreiteilige Serie «Elizabeth Taylor: Rebel Superstar» wurde von der BBC in Auftrag gegeben, wie die Produktionsfirma Fremantle mitteilte. Familienangehörige, Freunde und Kollegen sollen darin zu Wort kommen, darunter die Schauspielerinnen Joan Collins und Margaret O’Brien und der US-Immunologe Anthony Fauci, mit dem sich Taylor als Aids-Aktivistin engagierte.

Kardashian soll neben ihrer Rolle als Produzentin auch in der Serie zu Wort kommen. Sie hatte laut der Mitteilung das letzte Interview mit Taylor vor dem Tod der Schauspielerin im Jahr 2011 geführt. Kardashian beschrieb Taylor als «Kämpferin». Sie sei der Beweis dafür, «dass man sich weiterentwickeln und verändern und verschiedene Kapitel in seinem Leben haben kann - und mit dieser Blaupause ebnete sie den Weg für alle, die nach ihr kamen».

Die zweifache Oscar-Preisträgerin Taylor war 2011 im Alter von 79 Jahren gestorben. In ihrer mehr als 50-jährigen Karriere drehte sie über 50 Filme, darunter «Die Katze auf dem heißen Blechdach», «Kleopatra» und «Wer hat Angst vor Virginia Woolf?». Taylor führte acht Ehen und wurde auch als Geschäftsfrau und Aktivistin bekannt.

Kardashian wirkte unter anderem in der Reality-TV-Show «Keeping Up With The Kardashians» mit. Seit September ist sie auch in einer Rolle in der US-Horror-Serie «American Horror Story: Delicate» zu sehen. Im November erhielt sie den Zuschlag für eine Hauptrolle in der geplanten Netflix-Komödie «The Fifth Wheel», die sie auch mit produzieren soll.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sofia Coppola
People news
Sofia Coppola stolz auf erste Songs ihrer Tochter Romy
Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
People news
Mehrere Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Scarlett Johansson
Internet news & surftipps
OpenAI verteidigt sich in Streit um KI-Stimme
Eine Frau hält ein Smartphone und ein Laptop in den Händen
Das beste netz deutschlands
Hilfe, mein E-Mail-Konto wurde gehackt: Was tun?
Screenshots aus dem Spiel «Whisker Waters»
Das beste netz deutschlands
«Whisker Waters» - Ein Angel-Abenteuer mit vielen Haken
Atalanta Bergamo - Bayer 04 Leverkusen
Fußball news
Leverkusen nach Final-Niederlage ernüchtert
Orangenlikör im Kühlschrank
Familie
Likörflaschen: Richtige Lagerung für anhaltende Frische