Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären

Den österreichische Kameramann Martin Gschlacht erhält den Silbernen Bären für seine Arbeit im Film «Des Teufels Bad».
Martin Gschlacht
Martin Gschlacht hat die Kamera bei dem Film «Des Teufels Bad» geführt. © Soeren Stache/dpa

Die Berlinale zeichnet den österreichischen Kameramann Martin Gschlacht aus. Er bekommt den Silbernen Bären für eine herausragende künstlerische Leistung, wie die Filmfestspiele am Samstagabend bekannt gaben. Der 1969 geborene Kameramann erhält den Preis für seine Arbeit am morbiden Historiendrama «Des Teufels Bad» vom österreichischen Regie-Duo Veronika Franz und Severin Fiala. Gschlacht hat bereits bei vielen bekannten Filmen mitgewirkt, etwa «Ingeborg Bachmann – Reise in die Wüste».

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Bildnis Fräulein Lieser» von Gustav Klimt
Kultur
Wiener Auktionshaus versteigert spätes Werk von Klimt
Tali
Musik news
Zurück für die Zukunft: Luxemburg wieder beim ESC
«Berghain»
Kultur
Club-Ranking: Köln tanzt vor Berlin - und Ibiza ganz vorn
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Tiktok-Gesetz auch vom US-Senat gebilligt
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Fans der Eisbären Berlin
Sport news
Eisbären planen Meisterfeier an der Nordsee
Fußpflege
Familie
5 Tipps fürs Waschen von Pflegebedürftigen