Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Jennifer Lopez: Die besten Filme mit der Sängerin

Für ihre Musikkarriere erhielt sie einen Stern auf dem Walk of Fame. Doch Jennifer Lopez überzeugt schon lange auch in ihren Filmen. Immerhin hat sie mit Regie-Legende Francis Ford Coppola gearbeitet, selbst produziert und diverse Preise und Nominierungen erhalten. Mit „Atlas” erscheint nun ein neuer Sci-Fi-Film aus dem Hause Netflix mit JLo in der Hauptrolle.
Jennifer Lopez: Die besten Filme mit der Sängerin
Jennifer Lopez: Die besten Filme mit der Sängerin © © 2024 Netflix, Inc.

GigaTV Film-Highlights

Atlas: JLo im Kampf gegen KI-Roboter

2021 hat Jennifer Lopez mit ihrer Produktionsfirma einen mehrjährigen Deal mit Netflix abgeschlossen. Das Ziel: Weiblichen Darstellerinnen, Autorinnen und Produzentinnen mehr Sichtbarkeit verschaffen.

Alien: So schaust Du die Filme in der richtigen Reihenfolge

Atlas stammt aus dieser Zusammenarbeit und ist mit über 100 Millionen Dollar Budget die teuerste Netflix-Produktion mit einer Hauptdarstellerin. Kleinkariert geht es im Film dementsprechend nicht zu: Als Weltraum-Heldin Atlas muss sich Jennifer Lopez einem von Simu Liu gespielten Androiden stellen, der den Menschen den Krieg erklärt hat.

In weiteren Nebenrollen sind Mark Strong und Sterling K. Brown zu sehen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Mother: Profikillerin im Eis

Mit „The Mother” hat JLo 2023 einen der erfolgreichsten Netflix-Originalfilme überhaupt abgeliefert: 250 Millionen Stunden wurde die One-Woman-Show in diesem Jahr gestreamt.

Der Gesang der Flusskrebse – das Ende erklärt: Was bedeuten die letzten Szenen?

Lopez mimt hier eine namenlose Profikillerin, die nach Jahren der Abwesenheit ihre Tochter beschützen muss – und das um jeden Preis.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Starke Performance im Biopic Selena – Ein amerikanischer Traum

Die durchwachsenen Kritiken änderten nichts an der Bedeutung, die „Selena – Ein amerikanischer Traum” (1997) für Jennifer Lopez hatte. Ihre Darstellung der Hauptfigur Selena Quintanilla-Pérez wurde vielfach gelobt, mit einem ALMA Award belohnt und mit einer Golden-Globe-Nominierung gewürdigt.

A Killer’s Memory streamen: Hier kannst Du den Thriller sehen

Schon in den Jahren davor hatte Lopez mit Schauspielgrößen wie Diane Lane, Woody Harrelson, Robin Williams, Jack Nicholson und Michael Caine zusammengearbeitet. Außerdem drehte sie das Drama „Jack” unter der Leitung von „Der Pate”-Regisseur Francis Ford Coppola. Doch das Biopic Selena – Ein amerikanischer Traum markierte ihren Durchbruch.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

U-Turn – Kein Weg zurück: Einer der spannendsten Jennifer-Lopez-Filme

Ende der 90er ging es Schlag auf Schlag für Jennifer Lopez. „U-Turn – Kein Weg zurück” (1997) brachte die Darstellerin mit vielen großen Namen zusammen. Auf der Leinwand ist sie neben Sean Penn, Nick Nolte, Claire Danes, Joaquin Phoenix, Billy Bob Thornton und Jon Voight zu sehen. Auf dem Regiestuhl saß Oliver Stone („Platoon”). Ennio Morricone komponierte die Musik.

May December: Das Ende des Melodrams erklärt

„U-Turn – Kein Weg zurück” gilt als neuzeitlicher Film noir und zeigt Jennifer Lopez als moderne Femme fatale Grace McKenna.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Hustlers: Comeback-Film für Jennifer Lopez?

Vor dem Netflix-Deal ist es ruhig geworden um Jennifer Lopez’ Filmkarriere – und dann kam „Hustlers” (2019), in dem die Sängerin sowohl eine Rolle als auch den Posten der Produzentin übernahm. Mit ihrer darstellerischen Leistung als ehemalige Stripperin Ramona Vega spielte sie sich zurück ins Rampenlicht.

In dieser Nebenrolle wurde sie für mehrere Preise nominiert, darunter erneut für einen Golden Globe. Zwar folgte keine Auszeichnung, doch nach einigen schauspielerisch eher dürftigen Jahren war Hustlers eine Art Comeback-Film für Jennifer Lopez.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Bildgewaltig und bedrückend: The Cell

Es bleibt dabei: Einige der besten Jennifer-Lopez-Filme entstanden Ende der 90er-Jahre. „The Cell” (2000) verfehlt diesen Zeitraum zwar knapp, aber wir zählen den psychologischen Thriller von Tarsem Singh trotzdem zu der Ära.

Lopez gibt die Psychologin Catherine Deane, die mithilfe einer neuen Technik tief ins Unterbewusstsein von komatösen Patienten eintaucht. Als das FBI sie bittet, das Therapieverfahren bei einem Serienmörder (Vincent D’Onofrio) anzuwenden, kommen ihr Zweifel. Doch das Leben einer Frau steht auf dem Spiel.

Jennifer Lopez in der gefühlvollen Komödie „Darf ich bitten?”

Nichts spricht gegen leichte Unterhaltung, vor allem wenn das Ergebnis so überaus sympathisch ist. Für „Darf ich bitten?” (2004) stand Jennifer Lopez unter anderem mit Richard Gere, Susan Sarandon und Stanley Tucci vor der Kamera. Es handelt sich um ein Remake des japanischen Films „Shall we dance?” aus dem Jahr 1996.

Lopez spielt in dem Film eine Tanzlehrerin und begeistert mit eleganten Tanzeinlagen, einer Prise Humor und großen Gefühlen. Ein echter Hingucker ist auch die Figur samt Darstellung von Tucci.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Out of Sight: Der beste Jennifer-Lopez-Film?

Geschrieben von Scott Frank, inszeniert von Steven Soderbergh und produziert von Danny DeVito: „Out of Sight” (1998) erzählt die Geschichte des Ganoven Jack (George Clooney), der aus dem Gefängnis ausbricht und US-Marshal Karen Sisco (Jennifer Lopez) als Geisel nimmt. Nachdem ihr die Flucht gelingt, tritt sie dem Team bei, das gegen Jack ermittelt und nach ihm fahndet. Wäre da nur nicht diese Anziehungskraft zwischen den beiden.

„Out of Sight” kam gut an und es folgten allerhand Nominierungen – unter anderem für den Drehbuch-Oscar. Jennifer Lopez erhielt erneut einen ALMA Award und wurde für einen MTV Movie Award nominiert.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Dieser Artikel Jennifer Lopez: Die besten Filme mit der Sängerin kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Unwetter
Musik news
Unwetter erwartet - fallen Festivals ins Wasser?
Jerome Boateng
People news
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Peter Luisi
Internet news & surftipps
KI schreibt Drehbuch - Kino zeigt Film nicht
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Handy ratgeber & tests
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Dänemark
Fußball news
Der EM-Rechenschieber: So ist die Lage in der Gruppe C
Leo-Look von Ganni
Mode & beauty
Leomuster liegt im Trend - so können Sie es kombinieren