Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Detektiv-Conan-Filme: Die Reihenfolge erklärt

Anime-Fans verfolgen nun schon seit Jahrzehnten die Kriminalfälle von Schülerdetektiv Shinichi Kudō als „Detektiv Conan“. Insgesamt ermittelt der japanische Anime-Charakter aus dem gleichnamigen Kult-Manga von Gosho Ayoama in Hunderten von Serienepisoden und mehr als 20 Detektiv-Conan-Filmen. Wir haben uns für Dich an den Fall begeben und ermittelt, in welcher Reihenfolge Du die Detektiv-Conan-Filme sehen solltest.
Detektiv-Conan-Filme: Die Reihenfolge erklärt
Detektiv-Conan-Filme: Die Reihenfolge erklärt © picture alliance/dpa/HPIC/Wang Chu

Fest steht: Zu Anfang der Geschichte wird Shin’ichi Kudō während der Ermittlungen zu einem Mordfall niedergeschlagen und vergiftet. Anstatt ihn zu töten, verjüngt ihn das Gift. Fortan löst er an der Seite seines Nachbarn Professor Agasa Kriminalfälle. Seine Identität hält er geheim, um sich und sein Umfeld zu schützen.

Mit dieser Story startete die ursprüngliche Anime-Serie, die mittlerweile Hunderte Episoden umfasst und die Filme inspirierte. Die Detektiv-Conan-Filme sind in chronologischer Reihenfolge erschienen. Aber inwieweit spielt die richtige Reihenfolge für Detektiv-Conan-Filme überhaupt eine Rolle?

Das sind die Detektiv-Conan-Filme im Überblick

Nach Erstveröffentlichung: So schaust Du Detektiv-Conan-Filme in chronologischer Reihenfolge

Im April 1997 erschien mit „Der tickende Wolkenkratzer“ der erste Detektiv-Conan-Film. In chronologischer Reihenfolge gab es anschließend im japanischen Raum pro Jahr einen weiteren Kriminalfall, den der Schülerdetektiv im Rahmen eines neuen Films löste. Für jeden davon lag das Erscheinungsdatum jeweils Ende April. In Deutschland erschien der chronologisch erste Teil der Reihe erst 2007.

Der zweite folgte das Jahr darauf, wobei ab 2009 auch mehrere innerhalb desselben Jahres veröffentlicht wurden. Bisher (2022) durftest Du Dich in Deutschland über insgesamt 25 Detektiv-Conan-Filme freuen. „Das eiserne U-Boot“ ist vorerst der letzte Film der Reihe und wird im April 2023 in seiner japanischen Heimat veröffentlicht. Einen deutschen Release-Termin gibt es aktuell noch nicht.

Um Dich auf die anschließende Chronologie einzustimmen, hier erst mal der deutsche Trailer zum ersten aller Detektiv-Conan-Filme (Reihenfolge der Erstveröffentlichung in Japan):

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

• „Der tickende Wolkenkratzer“ (19. April 1997)

• „Das 14. Ziel“ (18. April 1998)

• „Der Magier des letzten Jahrhunderts“ (17. April 1999)

• „Der Killer in ihren Augen“ (22. April 2000)

• „Countdown zum Himmel“ (21. April 2001)

• „Das Phantom der Baker Street“ (20. April 2002)

• „Die Kreuzung des Labyrinths“ (19. April 2003)

• „Der Magier mit den Silberschwingen“ (17. April 2004)

• „Das Komplott über dem Ozean“ (9. April 2005)

• „Das Requiem der Detektive“ (15. April 2006)

• „Die azurblaue Piratenflagge“ (21. April 2007)

• „Die Partitur des Grauens“ (19. April 2008)

• „Der nachtschwarze Jäger“ (18. April 2009)

• „Das verlorene Schiff im Himmel“ (17. April 2010)

• „Die 15 Minuten der Stille“ (16. April 2011)

• „Der 11. Stürmer“ (14. April 2012)

• „Detektiv auf hoher See“ (20. April 2013)

• „Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension“ (19. April 2014)

• „Die Sonnenblumen des Infernos“ (18. April 2015)

• „Der dunkelste Albtraum“ (16. April 2016)

• „Der purpurrote Liebesbrief“ (15. April 2017)

• „Zero der Vollstrecker“ (13. April 2018)

• „Die stahlblaue Faust“ (12. April 2019)

• „Die scharlachrote Kugel“ (16. April 2021)

• „Die Halloween-Braut” (15. April 2022)

Detektiv Conan: Die Reihenfolge der Filme & Episoden ist variabel

Wie die einzelnen Episoden der Anime-Serie, behandeln auch die Detektiv-Conan-Filme je einen abgeschlossenen Kriminalfall. Das heißt, dass es aus inhaltlicher Sicht eigentlich keine richtige Detektiv-Conan-Reihenfolge gibt. Du kannst also die Filme genau wie die einzelnen Folgen der Serie nach Belieben durcheinander ansehen und verlierst dabei trotzdem nicht den roten Faden.

Einen Unterschied gibt es aber dann doch zwischen der Serie und den Detektiv-Conan-Filmen: Die Reihenfolge der letzteren ist noch variabler, weil die wirkliche Handlung erst nach dem Giftanschlag auf Detektiv Conan einsetzt. Denn in der Serie erhält er das Gift gegen Ende der chronologisch ersten Episode.

Hier der deutsche Trailer zur TV-Serie, falls Du neben den Filmen auch ein paar Episoden schauen möchtest:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Neben den Hauptfilmen gibt es einige weitere Filmableger von Detektiv Conan, darunter Crossover-Filme wie “Lupin III. vs. Detektiv Conan: The Movie”, zwei Kompilationsfilme aus Archivmaterial („Das scharlachrote Alibi” und „Ai Haibaras Geschichte – Der eiserne Mystery Train”). Zudem gibt es drei Realfilme mit echten Schauspielern zum zehn- und 15-jährigen Jubiläum des Animes.

Am besten guckst Du sie erst im Anschluss an die anderen Detektiv-Conan-Filme. Denn die Reihenfolge ist hier nicht ganz irrelevant.

Hier streamst Du Detektiv-Conan-Filme

Wenn Du in Deutschland die bisherigen 25 Detektiv-Conan-Filme in der Reihenfolge Deiner Wahl anschauen möchtest, hast Du mehrere Möglichkeiten. Du musst sie nicht unbedingt auf DVD oder Blu-ray kaufen, sondern kannst sie auch streamen. Fündig wirst Du vor allem auf Amazon Prime Video und Crunchyroll (früher KAZÉ Anime). Den ersten Detektiv-Conan-Film nach chronologischer Reihenfolge gibt es auch bei Joyn. Episoden der zugehörigen Anime-Serie findest Du außerdem auf ProSieben Maxx.

Das sind die besten Animes auf Crunchyroll

Bei Amazon Prime Video haben die Filme nicht nur eine Leih-, sondern auch eine Kaufoption. Anders als bei Crunchyroll gibt es sie hier aber nur mit deutscher Tonspur. Übrigens spekulieren Fans schon seit Jahren auf die deutsche Veröffentlichung der Filme bei Netflix. Das ist bislang nicht legal möglich, sondern nur via Virtual Private Network. Per VPN könntest Du Dir über Frankreich oder Japan mittlerweile zumindest einzelne Episoden der Serie bei dem Streaming-Giganten ansehen.

Übrigens hat sich Netflix erst kürzlich neue Spin-off-Serien zu Detektiv Conan gesichert, darunter den heiß erwarteten Ableger „Detektiv Conan: Zero’s Tea Time“. Die Handlung fasst der Streaming-Gigant wie folgt zusammen: „Ein Detektiv und Sicherheitspolizist, der zudem in einer Verbrecherorganisation ist, hat es in diesem Detektiv-Conan-Ableger nicht leicht mit seinen drei Identitäten.”

Und weil für das Streamen von Detektiv Conan die Reihenfolge ohnehin keine Rolle spielt, kannst Du auch Spin-off-Elemente wie dieses zwischen die einzelnen Filme mischen. Wir wünschen Dir viel Spaß mit dem scharfsinnigen Schülerdetektiv!

Wie viele Filme mit Detektiv Conan hast Du bereits gesehen? Verrate es uns in einem Kommentar.

Dieser Artikel Detektiv-Conan-Filme: Die Reihenfolge erklärt kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Das Große Festspielhaus in Salzburg
Kultur
Großes Festspielhaus in Salzburg bekommt digitalen Zwilling
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Sharon und Ozzy Osbourne
People news
Ozzy und Sharon Osbourne: Wurden schon öfter bestohlen
Apple iOS 18
Das beste netz deutschlands
Testphase beginnt: Beta-Version von Apples iOS 18 ist da
Tech-Milliardär Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verlegt Sitz von X und SpaceX nach Texas
Verband: Immer mehr Spiele sollen die Demokratie stärken
Internet news & surftipps
Computerspiele sollen bei Stärkung der Demokratie helfen
Nikola Portner
Sport news
Nachspiel für Portner: Nada zieht wegen Freispruchs vor Cas
Ein Schild weist den Weg zum Krankenhaus
Gesundheit
Wann in die Notaufnahme - und wann nicht?