Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Der Junge und der Reiher: Alles zum neuen Studio Ghibli-Film und den Schöpfer Miyazaki

Der Animefilm „Der Junge und der Reiher“ ist Regisseur Hayao Miyazakis erstes Studio Ghibli-Werk nach knapp 10 Jahren Auszeit. Das Besondere daran: Das Filmstudio hat lange weder Szenenbilder noch einen Trailer veröffentlicht, weswegen der Animationsstreifen ein großes Mysterium blieb. Nun flimmert der Streifen seit dem 4. Januar 2024 auch über die deutschen Kinoleinwände. Warum Der Junge und der Reiher für Miyazaki ein besonderes Herzensprojekt ist und was zur Handlung, zum Hintergrund vom Film und zum Release bekannt ist, verraten wir Dir hier.
Der Junge und der Reiher: Alles zum neuen Studio Ghibli-Film und den Schöpfer Miyazaki
Der Junge und der Reiher: Alles zum neuen Studio Ghibli-Film und den Schöpfer Miyazaki © Studio Ghibli / GKIDS

Wann hast Du das letzte Mal einen Film gesehen, ohne zu ahnen, worum es geht oder was Dich erwartet? Nur mit minimalem Vorwissen ins Kino zu gehen, kann eine großartige Erfahrung sein, ist heutzutage aber beinahe unmöglich geworden aufgrund von Trailern und starkem Marketing – bei Der Junge und der Reiher ist das allerdings ausdrücklich vom Studio Ghibli-CEO Suzuki erwünscht. Klingt spannend, oder?

Falls Du Dich nicht im Kino überraschen lassen möchtest, haben wir für Dich einen Deep-Dive in das Thema gemacht, damit Du vorab bestens informiert bist. Alles Wissenswerte zu Der Junge und der Reiher und zum Schöpfer Hayao Miyazaki findest Du hier.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Was ist der Hintergrund von Der Junge und der Reiher?

Viele, die Der Junge und der Reiher schon gesehen haben, sind sich weitgehend einig, dass es sich dabei um ein einzigartiges, faszinierendes Werk handelt, das die hohen Ansprüche an Ghibli- und Miyazaki-Filme erfüllt. Außerdem ist der Streifen laut Kritiker:innen zwar atemberaubend, aber auch komplexer und weniger zugänglich als seine Vorgänger.

Wie in vielen anderen Filmen verwebt Miyazaki in seinem neuestem Werk Motive aus der Weltgeschichte, seine eigene Biografie und fantastische Märchenwelten zu einem Gesamtkunstwerk. Allerdings geschieht dies nicht unbedingt auf so lineare und leicht zu verfolgende Weise, wie in anderen Studio Ghibli-Filmen.

Miyazaki wurde 1941 in Japan geboren, also inmitten des 2. Weltkrieges. Sein Vater war Hersteller von Flugzeugteilen, die auch in Kampfflugzeugen zum Einsatz kamen. Seine Mutter war an Tuberkulose erkrankt, weshalb die Familie oft ihren Wohnort wechseln musste. Diese Erfahrungen hat Miyazaki in der Vergangenheit in mehreren Ghibli-Filmen verarbeitet – und tauchen auch in seinem neuesten Streifen auf.

Story: Darum geht es in Der Junge und der Reiher

Der Film spielt in Japan während des Zweiten Weltkriegs. Der Protagonist ist ein Junge namens Mahito, dessen Mutter bei einem Luftangriff in Tokio getötet wird. Ein Jahr später heiratet Mahitos Vater die jüngere Schwester seiner verstorbenen Frau und die Familie zieht in ein neues Haus aufs Land.

Mahito hat Schwierigkeiten sich, den neuen Umständen anzupassen. Eines Tages begegnet er einem sprechenden Reiher, der ihn zu einem geheimnisvollen magischen Turm lockt. Dort öffnet sich eine fantastische, neue Welt. Zusammen mit dem mysteriösen Wesen und weiteren Freund:innen erlebt er dort ein spannendes Abenteuer.

Ist Der Junge und der Reiher Miyazaki letztes großes Werk?

Hayao Miyazaki ist der wohl berühmteste japanische Anime-Künstler mit einem kaum zu unterschätzenden Einfluss auf Animationswerke und die Filmwelt insgesamt.

Mit Kinofilmen wie „Mein Nachbar Totoro“, „Prinzessin Mononoke“ und „Chihiros Reise ins Zauberland“ hat er Generationen von Menschen weltweit fasziniert. Seine vielfach ausgezeichneten und meist von Studio Ghibli produzierten Filme verknüpfen atemberaubende, lebensechte Animationen mit tiefsinnigen, oft heiter-melancholischen Geschichten und verzaubern Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Bereits in 2013 hat Miyazaki nach „Wie der Wind sich hebt” seinen Ruhestand angekündigt. Jetzt, mehr als ein Jahrzehnt später, haben ihn seine Inspiration und Schaffenskraft offenbar auch im Alter von 83 Jahren noch nicht ruhen lassen. In einem Interview mit IndieWire verkündet der Studio Ghibli-CEO Toshio Suzuki nun, dass Miyazaki nicht mehr im Ruhestand ist und bereits an neuen Geschichten arbeitet. Somit ist Der Junge und der Reiher wohl das erste große Projekt von Miyazakis Comeback.

Release: Wann kannst Du mit dem neuen Studio Ghibli-Film rechnen?

Der Junge und der Reiher läuft seit dem 4. Januar 2024 in den deutschen Kinos. Du willst den Film lieber zuhause sehen? Wann und bei welchem Anbieter der Animationsfilm zu sehen sein wird, steht noch nicht fest. Aber anhand anderer Studio Ghibli-Filme lassen sich Vermutungen anstellen. 2020 sicherte sich der Streamingdienst Netflix die Rechte an 21 Ghibli-Produktionen. Ob es Der Junge und der Reiher ihnen gleichtun wird, bleibt aber abzuwarten.

Du bist gerade im Studio Ghibli-Fieber, aber hast bereits alle Produktionen gesehen? Hier findest Du noch weitere Filme und Serien, die an den Stil des Filmstudios erinnern: Animes wie Studio Ghibli: Unsere Empfehlungen für Ghibli-Fans

Dieser Artikel Der Junge und der Reiher: Alles zum neuen Studio Ghibli-Film und den Schöpfer Miyazaki kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Roman Maas
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Star Wars: The Acolyte | Serienkritik – Ein frischer Wind in einem Sturm voller Langeweile
Tv & kino
Star Wars: The Acolyte | Serienkritik – Ein frischer Wind in einem Sturm voller Langeweile
Schriftstellerin Juli Zeh
People news
Juli Zeh: Wäre Fehlbesetzung für politisches Amt
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Daniel Ricciardo
Formel 1
Ricciardo zur Zukunft: Hängt von Ergebnissen ab
Eine Frau wandert mit Rucksack und Hut an einem Berg
Gesundheit
So werden Trinkblasen wieder sauber